Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Charissa Mutilata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07885 Charissa mutilata (STAUDINGER, 1879)



Diagnose

Männchen

1-2 ♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich) [ein weiteres bis zum 30. Oktober 2017 hier gezeigtes Männchen wurde zur an diesem Tag neu beschriebenen Charissa peloponnesiaria verschoben]


Weibchen

1-2, ♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

STAUDINGER (1879: 457) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„mutilus verstümmelt, nach der Schadhaftigkeit der Type.“
SPULER 2 (1910: 108R)


Andere Kombinationen


Faunistik

Die Fauna Europaea führt die Art aus Griechenland und der europäischen Türkei an. Nach ERLACHER & ERLACHER (2017) gehören die Tiere der Peloponnes aber zu einer eigenständigen Art (Charissa peloponnesiaria). Die Verbreitung von C. mutilata in Europa war daher neu zu klären. Nach MÜLLER et al. (2019: 83) kennen kein Vorkommen in Griechenland oder dem europäischen Teil der Türkei (sondern erst weiter östlich), sie führen die Art für Europa aber aus Bulgarien an, wo das Vorkommen zuvor fälschlicherweise als "Charissa pentheri" gemeldet wurde.

(Autoren: Jürgen Rodeland & Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU 07885 Charissa mutilata (STAUDINGER, 1879) diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 31, 2019 14:58 von Erwin Rennwald
Suche: