Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Chamaesphecia Tenthrediniformis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Sesiidae (Glasflügler)
EU M-EU 04139 Chamaesphecia tenthrediniformis ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Eselswolfsmilch-Glasflügler

1-2 (ein ♂) + 3-4 (ein ♀): Österreich, Niederösterreich, 1 km NE Schwarzau am Steinfeld, Halbtrockenrasen in aufgelassener Schottergrube, Tagfund am 11. Mai 2007 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner [Forum]
5: Deutschland, Bremen, Mahndorfer Marsch südl. Mahndorf, Wegrand mit Euphorbia esula, MTB 2919 Q4, 6 m, 11. Juni 2011 (det. & fot.: Reinhard Gerken), conf. Daniel Bartsch [Forum]
6, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, Mannheim, Neckarwiesen, 13. Mai 2011 (fot.: Armin Dahl), det. Daniel Bartsch [Forum]
7-10, ♀: Deutschland, Brandenburg, 10 km nordwestlich Havelberg, Quitzöbel, e.p. 7. Juni 2012 (det. & fot.: Frank Rämisch) [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1, der Schlupf erfolgt oft aus einem vorjährigen Trieb einige Zentimeter über dem Boden oder aber wie hier direkt am Wurzelstock aus einer Gespinstkappe oder einem kurzen Schlauch: Deutschland, Brandenburg, 10km nordwestlich Havelberg, Quitzöbel, 29. Mai 2012 (det. & fot.: Frank Rämisch) [Forum]


Puppe

1-2: Exuvie an Esels-Wolfsmilch (Euphorbia esula), Daten wie Falter 1-4
3-5, ♀: Deutschland, Brandenburg, 10km nordwestlich Havelberg, Quitzöbel, 29. Mai 2012 (det. & fot.: Frank Rämisch) [Forum]


Ei

1-2: Ei an Esels-Wolfsmilch (Euphorbia esula), Belgien, Elen, 15. April 2017 (det. & Fotos Ruben Meert)



Diagnose

Die Falter sind kaum von Chamaesphecia empiformis zu unterscheiden. Deren Raupen leben aber nur in der Zypressen-Wolfsmilch (Euphorbia cyparissias). Somit ist das verlässlichste Bestimmungskriterium die Nahrungspflanze der Raupe.

1: schlupffrische Pärchen beider Arten nebeneinandergestellt. (Erkennbare Unterschiede in der Färbung sind individuell und sollten nicht überbewertet werden).
Links: Chamaesphecia empiformis: Baden-Württemberg, Hohenhaslach
Rechts: Chamaesphecia tenthrediniformis: Hessen, Kornsand [Daniel Bartsch]



Biologie

Habitat

1, Lebensraum der unter 1-4 gezeigten Falter: Daten wie diese
2: Deutschland, Baden-Württemberg, Mannheim, Neckarwiesen, 13. Mai 2011 (fot.: Armin Dahl) [Forum]


Nahrung der Raupe

Die Raupen leben im Wurzelstock von Esels-Wolfsmilch (Euphorbia esula) bzw. Weidenblättrigen Wolfsmilch (Euphorbia salicifolia).



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Sesiidae (Glasflügler)
EU M-EU 04139 Chamaesphecia tenthrediniformis ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Eselswolfsmilch-Glasflügler art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 16, 2017 22:05 von Buchner Peter
Suche: