Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Cerapteryx Graminis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 10062 Cerapteryx graminis (LINNAEUS, 1758) - Dreizack-Graseule

1, ♂: Deutschland, Thüringen, Birkenhügel, Balkonbesucher am Licht, 8. August 2004 (Foto: Jens Philipp), det. Egbert Friedrich & Armin Dahl [Forum]
2, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, Freudenstadt-Kniebis, Zollstockhütte, ca. 955 m, 5. September 2006 (Studiofoto: Dietmar Laux), det. Axel Steiner [Forum]
3, ♂: Deutschland, Niedersachsen, Harz, Brocken, Goethesteig, 7. August 2006 (Freilandfoto: Mario Finkel), det. Mario Finkel
4, ♂: Deutschland, Westfalen, Schloß Holte-Stukenbrock, halboffenes Kulturland, am Licht 22. Juli 2006 (Foto: Dieter Robrecht), det. Dieter Robrecht
5, ♀: Deutschland, Schleswig-Holstein, Sibirien, Lichtfang, 10. August 2006 (Foto: Birgitt Piepgras), det. Birgitt Piepgras, conf. Egbert Friedrich [Forum]
6, ♀: Schweiz, Graubünden, Albulapass, ca. 2350 m, Raupenfund am 5. Juli 2008, e.l. 26. Juli 2008 (leg., cult., det. & Foto: Ernst Gubler)
7, ♂: Deutschland, Schleswig-Holstein, Mittelholstein, Wilden Moor bei Rendsburg, 13. September 2008 (Freilandfoto: Christopher Engelhardt), det. Ernst Herkenberg [Forum]
8, ♂: Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern, Insel Usedom, Trassenheide, am Licht, 20. Juli 2010 (Studiofoto: Jens Philipp), det. Jens Philipp, conf. Stefan Ratering [Forum]
9-10, ♀: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Eichenmischwald, am Feuchtgebiet, 10. Juli 2011 (det. & fot.: Martin Semisch) [Forum]
11, ♂: Deutschland, Thüringen, Bad Lobenstein, 2. August 2010, am Licht (det. & Studiofoto: Jens Philipp) [Forum]
12, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 89150 Machtolsheim, ca. 700 m, Wacholderheide, am Licht, 2. August 2011 (det. & fot.: Jörg Döring), conf. Rolf Mörtter [Forum]
13, ♂: Deutschland, Schleswig-Holstein, Heide, Brachwiese, 11 m, 3. August 2012, Tagfund (Freilandfoto: Susann Kahlcke), det. Egbert Friedrich [Forum]


Raupe

1-2: Schweiz, Graubünden, Albulapass, ca. 2350 m, 5. Juli 2008 (Freilandfotos: Ernst Gubler), conf. nach Falterbild Ernst Herkenberg [Forum]
3: Deutschland, Bayern, München, Forstenrieder Park, 580 m, 25. Mai 2010 (Foto: Wolfgang Langer), det. Stefan Ratering [Forum]


Puppe

1-2: Schweiz, Graubünden, Albulapass, ca. 2350 m, Raupenfund am 5. Juli 2008 (leg., cult., det. & Studiofotos am 15. Juli 2008: Ernst Gubler)


Ei

1: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 56479 Westernohe, 550 m, Heidefläche mit Wacholder, ♀ am 11. September 2008 am Licht, Eiablage am 12. September 2008 (leg., det. & Foto: Rainer Roth) [Forum]



Diagnose

Falter

1-2, 3-4, 5-6 und 7-8, vier ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
9-10, 11-12, 13-14 und 15-16, vier ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Raupe

Bei der Raupe von Cerapteryx graminis hat die Nackenplatte einen hellen Hinterrand. Bei den ansonsten ähnlichen Tholera-Arten ist die Grundfarbe des Nackenschilds hingegen rein schwarz ohne den hellen Rand. (Stefan Ratering)


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 506) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]


Weitere Informationen

Etymologie

gramen, graminis Gras.
(SPULER 1908)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 10062 Cerapteryx graminis (LINNAEUS, 1758) - Dreizack-Graseule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 5, 2014 21:24 von Heidrun Melzer
Suche: