Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Cepphis Advenaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07594 Cepphis advenaria (HÜBNER, [1790]) - Zackensaum-Heidelbeerspanner

1-3, ♂: Österreich, Niederösterreich, Thernberg, 28. Mai 2005 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
4-5, ♂: Deutschland, Sachsen, Umgebung von Doberschütz, Mischwald mit Heidelbeerbeständen, ♀ 1. Juni 2008, ex ovo 29. April 2009 (Fotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
6, ♀: Deutschland, Sachsen, Umgebung von Doberschütz, Mischwald mit Heidelbeerbeständen, ♀ 1. Juni 2008, ex ovo 2. Mai 2009 (Foto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer


Raupe

1: Deutschland, Thüringen, Weimar, Ettersberg, ca. 400 m, an Christophskraut (Actaea spicata), 11. August 2005 (Freilandfoto: Hartmuth Strutzberg), det. Hartmuth Strutzberg
2: Deutschland, Thüringen, Weimar, Ettersberg, ca. 400 m, an Christophskraut (Actaea spicata), 5. August 2005 (Freilandfoto: Hartmuth Strutzberg) [1-2 Forum]
3-4: Deutschland, Sachsen, Umgebung von Doberschütz, ♀ zur Eiablage gebracht 1. Juni 2008, Zucht an Heidelbeere (leg., cult., det. & Studiofotos am 24. Juni 2008: Heidrun Melzer)
5-6, anderes Individuum: Funddaten wie Bild 3-4 (Studiofotos am 3. Juli bzw. 29. Juni 2008: Heidrun Melzer) [3-6 Forum]
7: Deutschland, Sachsen, Umgebung von Doberschütz, an Heidelbeere (Vaccinium myrtillus), 6. August 2008 (Freilandfoto: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer
8-9: Deutschland, Thüringen, Leutra bei Jena, Kamm des Spitzenbergs, ca. 400 m, aus Waldreben-Schlehen-Gebüsch geklopft (Raupe fraß nichts mehr), 24. August 2009, e.l. 21. Mai 2010 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
10: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Münsterland, Waldgebiet Davert bei Davensberg, 4. Juli 1983 (Foto: Hans-Joachim Weigt), det. Hans-Joachim Weigt [Forum]


Puppe

1-4: Deutschland, Sachsen, Umgebung von Doberschütz, ♀ zur Eiablage gebracht am 1. Juni 2008, ex ovo (leg., cult., det. & Studiofotos am 16. Juli 2008: Heidrun Melzer) [Forum]


Ei

1, frisch nach Ablage: Deutschland, Sachsen, Umgebung von Doberschütz, Mischwald mit Heidelbeerbeständen, 1. Juni 2008 (leg. ♀, det. & Studiofoto: Heidrun Melzer)
2, endgültige Färbung: Daten wie [1], 2. Juni 2008 (Studiofoto: Heidrun Melzer) [1-2 Forum]



Diagnose

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
7-8 und 9-10, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

HÜBNER ([1790]: pl. 9 fig. 45) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, Mischwald mit Rotbuchen und Fichten und Beständen von Christophskraut (Actaea spicata): Deutschland, Thüringen, Weimar, Ettersberg, ca. 400 m, August 2007 (Foto: Hartmuth Strutzberg). In diesem Lebensraum wird Actaea spicata auch von Eupithecia immundata, E. actaeata und Acasis appensata genutzt. [Forum]


Nahrung der Raupe

1, Christophskraut (Actaea spicata): Deutschland, Thüringen, Weimar, Ettersberg, ca. 400 m, Juni 2007 (Foto: Hartmuth Strutzberg) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„advena Ankömmling, Fremdling.“
SPULER 2 (1910: 96L)


Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07594 Cepphis advenaria (HÜBNER, [1790]) - Zackensaum-Heidelbeerspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 30, 2016 15:07 von Jürgen Rodeland
Suche: