Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Catoptria Myella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06282 Catoptria myella (HÜBNER, 1796)
Verwechslungsträchtige Art! Catoptria permutatellus, Catoptria myella und Catoptria osthelderi lassen sich nur durch Genitaluntersuchung sicher trennen.

1: Österreich, Osttirol, Lavant, am Köder 27. Juni 1995 (Foto: Helmut Deutsch), det. Helmut Deutsch (Bild gedreht)
2-3, ♀: Österreich, Osttirol, Bannberg, 1260 m, 19. August 2010 (Fotos am Leuchtgerät: Helmut Deutsch), leg. & det. durch GU Helmut Deutsch (Bild 3 gedreht)
4-5, ♂ Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 380 m, Garten, Mischwaldrand, am Licht, 25. Juni 2017 (Foto: Horst Pichler), det. Peter Buchner [Forum]
6, ♂: Österreich, Steiermark, Ponigl bei Weiz, Forstweg, am Licht, ca. 850 m, 14. Juni 2019 (gen.det. & Foto: Horst Pichler) [Forum]
7, ♀:Österreich, Steiermark, Ponigl bei Weiz, Forstweg, ca. 800 m, Tagfang, 20. Juni 2020 (gen.det. & Foto: Horst Pichler) [Forum]



Diagnose

Männchen

1, ♂: Schweiz, Tessin, Aquila, 1500 m, 29. Juli 2001 (fot.: Rudolf Bryner), leg. & gen. det. Peter Sonderegger [Forum]


Weibchen

1, ♀:Österreich, Steiermark, Ponigl bei Weiz, Forstweg, ca. 800 m, Tagfang, 20. Juni 2020 (det., präp. & Foto: Horst Pichler) [Forum]


Genitalien

Männchen

1, Genitalpräparat des als Lebendfalter 4-5 abgebildeten ♂: Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 380 m, Garten, Mischwaldrand, am Licht, 25. Juni 2017 (Präparation & Foto: Horst Pichler), det. Peter Buchner [Forum] und [Genitalpräparat neu fotografiert]
2, ♂: Österreich, Steiermark, Ponigl bei Weiz, Forstweg, am Licht, ca. 850 m, 14. Juni 2019 (det., präp. & Foto: Horst Pichler) [Forum]
3, ♂: Österreich, Steiermark, Fischbacher Alpen, St. Kathrein am Offenegg, Sommeralm, 1400 m, am Licht, 17. August 2017 (präp., det. & Foto: Horst Pichler), conf. Hans-Peter Deuring [Falterfotos im Forum] und [Genitalpräparat neu fotografiert]


Weibchen

1-3, ♀:Österreich, Steiermark, Ponigl bei Weiz, Forstweg, ca. 800 m, Tagfang, 20. Juni 2020 (det., präp. & Foto: Horst Pichler) [Forum]


Erstbeschreibung

HÜBNER ([1796]: pl. 6 fig. 37) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]

HÜBNER (1796: 25) [Reproduktion: Jürgen Rodeland, nach Band im Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„mya Art Perlmuschel.“
SPULER 2 (1910: 194R)


Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06282 Catoptria myella (HÜBNER, 1796) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 3, 2020 10:38 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: