Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Catocala Brandti

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Erebidae (Eulenfalter [z. T.]), Erebinae, Tribus Catocalini
EU 08888a Catocala brandti HACKER & KAUTT, 1999

1, ♂, und 2, ♀ der ssp. schaideri HABELER & HACKER, 1999: Griechenland, Epirus, Umgebung Igoumenitsa, e.o., Elterntiere vom 8. Juni 2017, ca. 200 m (leg., det., cult. & fot.: Wolfgang Losert)


Raupe

1-5, Eiraupe, L1, L2, L4, L5: Griechenland, Epirus, Umgebung Igoumenitsa, e.o., Elterntiere vom 8. Juni 2017, ca. 200 m (leg., det., cult. & fot.: Wolfgang Losert)


Puppe

1-2: Griechenland, Epirus, Umgebung Igoumenitsa, e.o., Elterntiere vom 8. Juni 2017, ca. 200 m (leg., det., cult. & fot.: Wolfgang Losert)


Ei

1: Griechenland, Epirus, Umgebung Igoumenitsa, Elterntiere vom 8. Juni 2017, ca. 200 m (leg., det., cult. & fot.: Wolfgang Losert)



Diagnose

1-2, ♂: Daten siehe Etiketten (fot: Michel Kettner), coll. ZSM



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

HACKER (1999: 431): „Die Art ist Herrn FRED H. BRANDT postum gewidmet. Seiner Forschertätigkeit ist auch heute noch der größte Teil der Kenntnis der Lepidopterenfauna des Iran zu verdanken. Die Beschreibungen und Faunenlisten wurden von seinem Bruder WILHELM BRANDT veröffentlicht.“


Unterarten


Faunistik

Die nominotypische Unterart ist in Iran und der südöstlichen Türkei verbreitet. Die ssp. schaideri HABELER & HACKER, 1999 ist nur vom Typenfundort in Griechenland (Provinz Epirus, Igoumenitsa) bekannt (GOATER et al. 2003).


Typenmaterial

HACKER (1999: 430): „Holotypus: M, Iran, Esfahan, 57 km S Borujen, 3 km s Dorahan, 1950m, 8.VI.1997 (leg. HOFMANN & KAUTT) (Gen.Präp. HACKER 10989 M) (coll. HACKER, ZSM);“ — Paratypen: 6 ♀♀ und 1 ♂ aus dem Iran und der Türkei.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Erebidae (Eulenfalter [z. T.]), Erebinae, Tribus Catocalini
EU 08888a Catocala brandti HACKER & KAUTT, 1999 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am August 16, 2018 16:29 von Michel Kettner
Suche: