Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Caryocolum Interalbicella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03710 Caryocolum interalbicella (HERRICH-SCHÄFFER, [1854])



Diagnose

Männchen

1 & 2, zwei ♂ ♂: Italien, Cuneo, Colle Valcavera, 2420 m, 22. Juli 2009 (coll. & Fotos: Helmut Deutsch), leg. & det. Anton Mayr [Forum]


Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Erstbeschreibung

HERRICH-SCHÄFFER ([1854]: 187) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Abweichende Schreibweisen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Nach GAEDIKE & HEINICKE (1999) in Deutschland nur mit Angaben von vor 1980 aus Bayern bekannt. Dort wurde die Art von PRÖSE et al. (2003)[2004] mit "0 - ausgestorben oder verschollen" für die Region "Tertiär-Hügelland und voralpine Schotterplatten" und mit "R - extrem selten oder Art mit geographischer Restriktion" für die Region "Alpenvorland und Alpen" in die Rote Liste aufgenommen. HASLBERGER & SEGERER (2016) führen die Art in ihrer “Liste der aus der bayerischen Fauna ausgeschlossenen Arten”: "Hiermit aus der Fauna Bayerns - und damit auch aus der Fauna Germanica - gestrichen."

Überraschenderweise wird die Art im "Verzeichnis der Schmetterlinge Deutschlands" von GAEDIKE et al. (2017) doch wieder mit Vollsymbol und Nachweis nach 2000 aufgenommen (für Baden-Württemberg mit Fragezeichen). Im Kommentar von R. GAEDIKE heißt es allerdings: "Für das für BW von REUTTI (1898) erwähnte, bei Todtmoos gefangene Exemplar steht eine Überprüfung bisher noch aus (HAUSENBLAS in litt.); bei den Meldungen für BY handelt es sich um Fehlbestimmungen oder in einem Fall um eine Fundortverwechslung (HASLBERGER & SEGERER 2016)." Der Punkt blieb also wohl nur versehentlich in der Tabelle. Wegen der noch offenen Prüfung für Baden-Württemberg wird die Art im Lepiforum mit Fragezeichen für Deutschland aufgenommen. Erhebliche Zweifel sind angebracht.

(Autor: Erwin Rennwald)


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den detaillierten Datierungs-Angaben von HEPPNER (1982).


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03710 Caryocolum interalbicella (HERRICH-SCHÄFFER, [1854]) diagnosebild-m-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 10, 2019 9:07 von Jürgen Rodeland
Suche: