Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Caryocolum Baischi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03689b Caryocolum baischi HUEMER & KARSHOLT, 2010



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

HUEMER & KARSHOLT (2010) erklären: "The name is dedicated to Günter Baisch who collected the first specimens."


Faunistik

Die Art wurde vom Peloponnes (Leonidon Kloster Elona) beschrieben und ist nach derzeitiger Kenntnis auf Süd-Griechenland beschränkt (HUEMER, & KARSHOLT 2010).


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03689b Caryocolum baischi HUEMER & KARSHOLT, 2010 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 31, 2015 15:37 von Erwin Rennwald
Suche: