Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Carsia Sororiata

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08617 Carsia sororiata (HÜBNER, [1813]) - Moosbeerenspanner

1: Schweiz, Graubünden, Berninapass, Bernina-Suot, ca. 2000 m, 16. September 2006 (Freilandfoto: Ernst Gubler), det. Thomas Fähnrich [Forum]
2-3: Deutschland, Sachsen, Erzgebirge, bei Satzung, ca. 850 m, 8. Juli 2012 (det. & Freilandfotos am 8. und 10. Juli 2012: Rainer Klemm) [Forum]
4: Deutschland, Sachsen, Grumbach im Erzgebirge, ca. 780 m, 29. Juli 2008, Lichtfang (det. & Foto: Rainer Klemm), conf. Frank Hünefeld & Sven Wießner [Forum]
5, ♂: Österreich, Tirol, Ötztal, Obergurgl, ca. 2000 m, 9. August 2005 (Foto: Udo Klein), det. Udo Klein
6-7, ♀: Deutschland, Bayern, Allgäu, Weitnauer Tal bei Kempten, kleines Moor, 28. Juni 2003 (det., Fotos und Diascans: Hans-Joachim Weigt, Bild 7 redaktionell bearbeitet) [Forum]
8, ♀: Österreich, Kärnten, Hohe Tauern, Hochalpenstraße, 2000 m, 4. August 2015, Tagfund (det. & Foto: Helmut Deutsch) [Forum]
9: Schweden, Härjedalen, Skarvruet bei Fünäsdalen, Birkenmischwald mit Sumpf und Blumenwiesen, 900 m, 10. Juli 2018, Tagfund (Freilandfoto: Irene Freese), det. Egbert Friedrich [Forum]



Diagnose

Männchen

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Weibchen

1-2 und 3-4, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Erstbeschreibung

HÜBNER ([1813]: pl. 68 fig. 355) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]

Beschreibung von John Curtis als Larissa imbutata

CURTIS (1823-1840) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, Hochmoor mit Moosbeeren: Deutschland, Sachsen, Erzgebirge, bei Satzung, ca. 850 m, 10. Juli 2012 (Foto: Rainer Klemm) [Forum]
2: Österreich, Kärnten, Hohe Tauern, Hochalpenstraße, 2000 m, 4. August 2015 (Foto: Helmut Deutsch) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

paludata: „flavus gelb, cornu Horn, nach den gelben Fühlern.“
SPULER 2 (1910: 33R)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 08617 Carsia sororiata (HÜBNER, [1813]) - Moosbeerenspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 25, 2018 17:15 von Tina Schulz
Suche: