Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Capperia Celeusi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU M-EU 05460 Capperia celeusi (FREY, 1886) - Kelheimer Federmotte

1: Österreich, Niederösterreich, 1,5 km N Schwarzau/Stf., Halbtrockenrasen in Schwarzföhrenforst, 330 m, 19. Juni 2003, det. Peter Buchner
2: Österreich, Niederösterreich, 1,5 km NE Bad Fischau, (Halb-)Trockenrasen, z.T. verbuschend, 280 m (Fotos 1-2: Peter Buchner), gen. det. Peter Buchner
3 und 4, zwei ♀♀: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Steinthaleben, ca. 200 m, 8. Juni 2013, Tagfunde (leg., det. & Studiofotos: Heidrun Melzer), conf. Christian Kaiser
5-6, ♂: Funddaten wie Bild 3-4 (leg., det. & Studiofotos: Heidrun Melzer), conf. Christian Kaiser
7-8, ♀: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Steinthaleben, ca. 200 m, Raupe am 28. Juni 2013 mit Teucrium montanum eingetragen, Weiterzucht mit blühendem Teucrium chamaedrys, e.l. 17. Juli 2013 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer), conf. Christian Kaiser [Forum 3-7]
9: Deutschland, Bayern, Oberpfälzer Jura, Laaber, Mager-/Halbtrockenrasen, auf Kalk, 400 m, Tagfund, 7. Juni 2012 (fot.: Josef Schmucker), det. Andreas Segerer [Forum]
10, ♂: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Umgeb. Steinthaleben, 29. April 2014 (leg., det. & Foto: Heidrun Melzer) [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1-3 (6-7 mm): Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Steinthaleben, ca. 200 m, am 28. Juni 2013 mit Teucrium montanum eingetragen, Weiterzucht mit blühendem Teucrium chamaedrys (leg., cult., det. & Fotos am 8. Juli 2013: Heidrun Melzer) [Forum 1-5]


Jüngere Raupenstadien

1-2, vorletztes Stadium (5 mm): Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Steinthaleben, ca. 200 m, am 28. Juni 2013 mit Teucrium montanum eingetragen (leg., cult., det. & Fotos am 3. Juli 2013: Heidrun Melzer)
3-4 (3 mm): Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Steinthaleben, ca. 200 m, am 24. Juni 2014 mit Teucrium montanum eingetragen (leg., det. & Fotos am 4. und 3. Juli 2014: Heidrun Melzer)
5-6 (2 mm): Funddaten wie Bild 3-4 (Fotos am 26. Juni 2014: Heidrun Melzer [Forum 3-6]


Puppe

1-3: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Steinthaleben, Raupenfund 28. Juni 2013 (leg., cult., det. & Fotos am 10. Juli 2013: Heidrun Melzer)
4, zwei Tage vor Falterschlupf: Funddaten wie Bild 1-3 (Foto am 15. Juli 2013: Heidrun Melzer) [Forum 1-4]



Diagnose

Männchen

1, ♂: Österreich, Wien, Lobau, Tagfund am 30. Mai 2012 (leg. & det. Oliver Rist, conf. durch GU & Präparat-Foto: Peter Buchner)


Weibchen

1-2, ♀: Schweiz, Bern, La Neuveville, 654 m, 23. Juni 1986, Lichtfang (leg., gen. det. und fot.: Rudolf Bryner) [Forum]

Graubraune Art, weniger rötlich und etwas kleiner als Capperia britanniodactylus; schwarze Randbeschuppung der letzten Hinterflügelfeder die Federspitze nicht ganz erreichend, am Vorderrand wenig kürzer als am Hinterrand, am Hinterrand vor der Federspitze durch weisse Schuppen unterbrochen.

Text: Rudolf Bryner


Erstbeschreibung

FREY (1886: 18) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org].



Biologie

Habitat

1, südexponierter Kalk-Gips-Hang: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Steinthaleben, "Ochsenburg", 200-250 m, 8. Juni 2013 (Foto: Heidrun Melzer)
2, südwestexponierter Kalk-Gips-Hang: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Steinthaleben, in der Nähe der "Ochsenburg", 200-250 m, 8. Juni 2013 (Foto: Heidrun Melzer) [Forum]
3: Deutschland, Bayern, Oberpfälzer Jura, Laaber, Mager-/Halbtrockenrasen, auf Kalk, 400 m, 7. Juni 2012 (fot.: Josef Schmucker) [Forum]


Nahrung der Raupe

Bei der oben dokumentierten Zucht wurden Blüten und Blütenknospen von Teucrium montanum und T. chamaedrys gefressen.

1, Echter Gamander (Teucrium chamaedrys): Deutschland, Thüringen, Jena-Göschwitz, 19. Juni 2011 (Foto: Heidrun Melzer)
2-3, Berg-Gamander (Teucrium montanum): Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Steinthaleben, 6. Juli 2013 (Fotos: Heidrun Melzer) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

USTJUZHANIN & KOVTUNOVICH (2008) ziehen Capperia taurica als Synonym zu C. celeusi. Dem wird hier - zumindest vorerst - nicht gefolgt, da die Synonymisierung zu viele Fragen offen lässt.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU M-EU 05460 Capperia celeusi (FREY, 1886) - Kelheimer Federmotte art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 28, 2019 21:39 von Michel Kettner
Suche: