Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Caloptilia Suberinella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU M-EU 01132 Caloptilia suberinella (TENGSTRÖM, 1848)

1-2: Schweiz, Graubünden, Unterengadin bei Ardez, unter einer Traubenkirsche (Prunus padus) auf dem Auto sitzend, 25. April 2007 (Fotos: Ernst Gubler), det. Oliver Rist [Forum] [Determination]



Diagnose

1: Finnland, Südösterbotten, Alavus, 22. August 1997 (leg. & fot: R. Siloaho)
2: Finnland, Südösterbotten, Alavus, 28. August 1997 (leg., gen. det. & fot: R. Siloaho)
3, ♀: Finnland, Nordsavo, Sonkajärvi, 2. Mai 2001 (leg. & fot: R. Siloaho)


Erstbeschreibung

TENGSTRÖM (1848: 145) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Für Europa strenggenommen noch unbekannt! Wegen ihrer nahen Verwandtschaft mit Caloptilia populetorum wurde vermutet, dass die Art ebenfalls an Betula (Birke) lebt; da die Art in China und in Sibirien von Betula platyphylla (Japanische Birke) genannt wird, ist das plausibel.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Die Art wurde nach einem Exemplar aus Süd-Karelien (Finnland) beschrieben. Nach GAEDIKE & HEINICKE (1999) in Deutschland nur aus Brandenburg bekannt. GAEDIKE (2010) ergänzt einen Nachweis aus Sachsen-Anhalt (Ballenstedt).


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU M-EU 01132 Caloptilia suberinella (TENGSTRÖM, 1848) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 15, 2018 9:14 von Erwin Rennwald
Suche: