Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Caloptilia Populetorum

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU M-EU 01125 Caloptilia populetorum (ZELLER, 1839)

1-2: Österreich, Niederösterreich, Hartberg, Erlen-Birken-Bruch, 5. August 2004 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Deutschland, Baden-Württemberg, Söllingen, Baden-Airpark, ehem. Munitionsdepot, 20. September 2006 (Studiofoto: Dietmar Laux), conf. Peter Lichtmannecker [Forum]
4: Deutschland, Bayern, Furth im Wald, Bayerischer Wald, eigener Garten, 31. Juli 2006 (Foto: Ingrid Altmann), det. Ingrid Altmann, conf. Peter Lichtmannecker [Forum]
5: Deutschland, Baden-Württemberg, Sandweier (Sanddünen), Lichtfang, 23. Juli 2008 (Studiofoto: Dietmar Laux), det. Dietmar Laux, conf. Rudolf Bryner [Forum]
6: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Raupe leg. 14.-19. August 2008, e.l. 24. August 2008 (Foto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
7: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Raupe leg. 14.-19. August 2008, e.l. 26. August 2008 (Foto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
8-9: Deutschland, Sachsen, Leipzig, am Licht, 3. September 2009 (Fotos: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer
10: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Topolinyy, 118 m, am Licht, 20. Oktober 2011 (Foto: Andrey Ponomarev), det. Vlad Proklov [Forum]


Raupe

1: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, in Blattlängsrolle an Birke (Betula pendula), 14. August 2008 (Foto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
2, verpuppungsbereit: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, in Blattlängsrolle an Birke (Betula pendula), 19. August 2008 (Foto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
3: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, in Blattlängsrolle an Birke (Betula pendula), 18. August 2009 (Foto: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer


Fraßspuren und Befallsbild

1, frisch verlassene Anfangsmine und erste Blattrolle: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, an Birke (Betula pendula), 14. August 2008 (Foto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
2-3, Blattrollen des mittleren Stadiums: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, an Birke (Betula pendula), 14. August 2008 (Freilandfotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
4-5, Blattschrägrolle bzw. -längsrolle des letzten Stadiums: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, an Birke (Betula pendula), 16. [4] bzw. 19. [5] August 2008 (Freilandfotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
6: Deutschland, Sachsen, Lohsa, 116 m, Unterwuchs einer Gewässer Randbepflanzung, 17. September 2011 (det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]


Puppe

1: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, 18. August 2008 (Foto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
2: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, aus Kokon an unterseitigem Blattrand von Birke (Betula pendula), 15. August 2008 (Foto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
3-4, Verpuppungsgespinst an unterseitigem Blattrand: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, an Birke (Betula pendula), 14. August 2008 (Fotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
5, Verpuppungsgespinst in kleiner Blattrolle: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, an Birke (Betula pendula), 14. August 2008 (Foto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
6, Verpuppungsgespinst in einer von der Raupe gefertigten Blattfalte: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, an Birke (Betula pendula), 15. August 2008 (Foto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer



Diagnose

1, ♀: Finnland, Südsavo , Kangasniemi, 26. September 2006 (leg. & fot: R. Siloaho)


Erstbeschreibung

ZELLER (1839: 209) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1-2: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Birkenbüsche (Betula pendula) am Wegesrand in Kiefernmischwald, 14. August 2008 (Fotos: Heidrun Melzer)


Nahrung der Raupe

Die Raupe legt ihre Minen in Blättern von Betula pendula (Hänge-Birke) an, bladmineerders.nl [Artseite auf bladmineerders.nl] bestätigt diese klare Vorliebe, nennt als gelegentliche Nahrungspflanze aber auch Betula pubescens, die Moor-Birke. Bei gracillariidae.net [Artseite auf gracillariidae.net] kommen noch Betula platyphylla (Japanische Birke) und - aus Russland - auch Alnus sp. (Erle) hinzu - vermutlich ist dies aber eine Ausnahmeerscheinung.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Die Vergabe des Namens "populetorum" wird in der Erstbeschreibung nur indirekt angedeutet: " ... in Espenholz gefangen" - vermutlich vermutete ZELLER (1839) in Populus tremula die Nahrungspflanze der Raupe.


Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU M-EU 01125 Caloptilia populetorum (ZELLER, 1839) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 8, 2016 14:48 von Michel Kettner
Suche: