Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Callisto Insperatella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU M-EU 01173 Callisto insperatella (NICKERL, 1864)

1: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Odinzowo, Dorf Pestowo, 11. Mai 2014, Tagfund an Gewöhnlicher Traubenkirsche (Prunus padus) (det. & Foto: Ilya Ustyantsev)
2: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Odinzowo, Dorf Pestowo, 17. Mai 2014, Tagfund an Gewöhnlicher Traubenkirsche (Prunus padus) (det. & Foto: Ilya Ustyantsev) [Forum 1-2]



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1: Polen, Łaziska Górne (Ober-Lazik), leg. Raupe an Traubenkirsche (Prunus padus), e.p. 6. März 1986, leg., cult. & det. J. Buszko, coll. ZSM (Zoologische Staatssammlung München)


Erstbeschreibung

NICKERL (1864: 5-6) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Die Art wird zumeist an der Traubenkirsche (Prunus padus) gefunden, selten an anderen Prunus-Arten. Bladmineerders.nl [Artseite auf bladmineerders.nl] und gracillariidae.net [Artseite auf gracillariidae.net] listen auf:

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gracillariidae (Blatttütenmotten, Miniermotten und Faltenminierer)
EU M-EU 01173 Callisto insperatella (NICKERL, 1864) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 25, 2020 7:58 von Erwin Rennwald
Suche: