Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Callimorpha Dominula

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Arctiinae (Bärenspinner)
EU M-EU 10603 Callimorpha dominula (LINNAEUS, 1758) - Schönbär

1: Österreich, Niederösterreich, 500 m SE Ofenbach, Mischwald-Rand, Schlehenhecken, 350 m, 21. Juni 2002 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2: Österreich, Burgenland, Leithagebirge, 27. Juni 1992 (Foto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger
3: Deutschland, Bayern, Oberbayern, Jachenau, 13. Juli 1996 (Foto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger
4: Deutschland, Baden-Württemberg, Nordschwarzwald, Gaggenauer Wald, am Licht, 26. Juni 2006 (Studiofoto: Dietmar Laux), det. Dietmar Laux [Forum]
5, Unterseite: Deutschland, Westfalen, Schloß Holte-Stukenbrock, halboffenes Kulturland, am Licht 6. Juni 2007 (Foto: Dieter Robrecht), det. Dieter Robrecht
6, ♀: Schweiz, Graubünden, Chur, 550 m, 11. Mai 2008 (Studiofoto: Heiner Ziegler), det. Heiner Ziegler [Forum]
7-8: Deutschland, Thüringen, Hermsdorf(Saale-Holzland-Kreis), Mischwald, 320 m, 21.Juni 2008 (Freilandfoto: Helga Schöps), det. Helga Schöps [Forum]
9: Italien, Friaul, Val Uccea, 22. Juli 2004 (Foto: Helmut Deutsch), leg. & det. Helmut Deutsch
10: Deutschland, Sachsen-Anhalt, Blankenburg, leg. Sven Schönebaum, e. o. Ingrid Altmann, 12. Mai 2010 (Studiofoto: Ingrid Altmann), det. Ingrid Altmann [Forum]
11-12: Deutschland, Baden-Württemberg, 88281 Schlier, Erbisreuter Forst, ca. 660 m, auf kahlem Eschenzweig sitzend, 16. April 2011, e.l. 1. Juni 2010 (cult., det. & fot.: Jörg Döring) [Forum]
13: Deutschland, Bayern, Egerndacher Filze, ca. 530 m, 26. Juni 2010 (Freilandfoto: Peter Ginzinger) [Forum]
14-15: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Thür, Hausgarten, 200 m, 30. März 2014 (det. & fot.: Herbert Stern) [Forum]
16: Slowakei, Velká Fatra-Lubochna, Waldschneise, 580 m, 29. Juni 2013 (det. & Freilandfotos: Roland Štefanovič) [Forum]


Kopula

1: Slowakei, Velká Fatra-Lubochna, Waldschneise, 580 m, 28. Juni 2013 (det. & Freilandfoto: Roland Štefanovič) [Forum]
2: Deutschland, Bayern, Tobelweg Eckbachbach, Bad Hindelang Hinterstein, 960 m, Tagfund, 1. Juli 2014, (det. & Freilandfoto: Günther Kainz) [Forum]


Erwachsene Raupe

1: Deutschland, Bayern, Geretsried, 30. März 1994 (Foto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger
2: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Hennef, Feuchtwiese, 9. April 2007 (Freilandfoto: Horst Köcher), conf. Hans Moser [Forum]
3-4: Deutschland, Westernohe, Waldschneiße mit u.a. Brennnesseln, 31. März 2007 (Fotos: Rainer Roth), det. Axel Steiner [Forum]
5: Schweiz, Graubünden, Chur, 550 m, 17. April 2008 (Foto: Heiner Ziegler), det. Egbert Friedrich [Forum]
6-7: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Eichenmischwald, Feuchtgebiet, am Teichufer, April 2011 (leg., det. & Fotos: Martin Semisch) [Forum]
8: Deutschland, Baden-Württemberg, Äpfingen bei Ulm, 9. Mai 2010 (Foto: Marek Swadzba), conf. Kuno Martini [Forum]
9-10: Österreich, Bundesland Salzburg, Pinzgau, Saalfelden, Naturwaldreservat Stoissen, Wanderweg zum NSG Hochkalkalpen, 800 m, 28. Mai 2013, Tagfund (det. & fot.: Sabine Flechtmann) [Forum]
11: Deutschland, Baden-Württemberg, Südschwarzwald, Präg, 950 m, 31. März 2014 (det. & fot.: Florian Nantscheff) [Forum]
12: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Thür, Hausgarten, 200 m, 30. März 2014 (det. & fot.: Herbert Stern) [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1-2, vor Überwinterung: Deutschland, Niedersachsen, Umgebung Beckedorf, 150 m, Mischwald auf den Bückebergen, 17. September 2014 (det. & Freilandfotos, Bild 2 manipuliert: Tina Schulz) [Forum]
3-6, Jungraupen, 17/13/8/0 Tage alt: Deutschland, Thüringen, Heichle bei Unterschönau, e.o., leg. ♀ (Fotos: Juli-August 2005: Thomas Ziebarth), cult. & det. Thomas Ziebarth


Puppe



1-3: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Winningen an der Mosel, e.l. leg. 28. April 2007 (Studiofotos: Ernst Herkenberg), cult. Ernst Herkenberg, conf. nach Raupenfoto Rainer Roth [Forum]
4-6: Deutschland, Baden-Württemberg, 88281 Schlier, Erbisreuter Forst, ca. 660 m, 26. Mai 2010 (cult., det. & fot.: Jörg Döring) [Forum]
7-10: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, Eichenmischwald, Feuchtgebiet, am Teichufer, Juli 2011 (leg., det. & Fotos: Martin Semisch) [Forum]


Ei

1: Deutschland, Thüringen, Heichle bei Unterschönau, leg. ♀ (Foto am 19. Juli 2005: Thomas Ziebarth), cult. & det. Thomas Ziebarth



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5-6 und 7-8, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
9-10: Deutschland, Bayern, Schongau, e.o. 17. Juni 1981 (leg., cult., det. & fot.: Michel Kettner) [Forum]
11-12, ♂ f. flavia WARNECKE: Italien, Bologna, 1000 m, e.l. 1979 (fot.: Michel Kettner), leg., cult. & det.: Teobaldelli [Forum]
13-14, ♀ f. flavia WARNECKE: Italien, Bologna, 1000 m, e.l. 1979 (fot.: Michel Kettner), leg., cult. & det.: Teobaldelli [Forum]
15-16, ♂ f. pompalis NITSCHE, 1926: Funddaten unklar, Italien, Rom, e.l. 11. September 1939 (fot.: Michel Kettner) [Forum]
17-18, ♀ f. pompalis NITSCHE, 1926: Funddaten unklar, Italien, Rom, e.l. 16. Mai 1940 (fot.: Michel Kettner) [Forum]


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 509) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1-2, Falter auf Greiskräutern (Senecio): Deutschland, Baden-Württemberg, 88281 Schlier-Hintermoos, Altdorfer Forst, ca. 640 m, 19. Juli 2013 (fot.: Jörg Döring) [Forum]
3, eine Raupe saß an den Weidenästchen ganz rechts im Bild: Deutschland, Baden-Württemberg, Südschwarzwald, Präg, 950 m, 31. März 2014 (fot.: Florian Nantscheff) [Forum]
4: Slowakei, Velká Fatra-Lubochna, Waldschneise, 580 m, 30. Juni 2013 (fot.: Roland Štefanovič) [Forum]
5, Raupenfundort: Deutschland, Niedersachsen, Umgebung Beckedorf, 150 m, Mischwald auf den Bückebergen, 17. September 2014 (Foto: Tina Schulz) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„die kleine Herrin.“
SPULER 2 (1910: 140L)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Taxonomie

Achtung: Der in diversen Büchern für diese Art zu findende weitere deutsche Name "Spanische Fahne" oder "Spanische Flagge" trägt heute viel zur Verwirrung bei, da er von der EU-Bürokratie auf die FFH-Anhangsart Euplagia quadripunctaria übertragen und so verbreitet wurde. Für Euplagia quadripunctaria war (und ist) der deutsche Name "Russischer Bär" geläufig, den die EU aber offensichtlich nicht in ihren Gesetzesanhängen haben wollte.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Arctiinae (Bärenspinner)
EU M-EU 10603 Callimorpha dominula (LINNAEUS, 1758) - Schönbär art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 16, 2016 9:47 von Jürgen Rodeland
Suche: