Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Bucculatrix Zizyphella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Bucculatricidae (Zwergwickler)
EU 01096 Bucculatrix zizyphella CHRÉTIEN, 1907



Diagnose

Erstbeschreibung

CHRÉTIEN (1907: 305-306) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Nach der Erstbeschreibung von CHRÉTIEN (1907) lebt die Raupe in Algerien an Zizyphus lotus (Rhamnaceae). Diese Pflanze kommt zwar in Europa vor (Spanien, Sizilien, Griechenland), nicht aber dort, wo der Falter in Europa nachgewiesen wurde (Mazedonien, Kroatien), dürfte er dort ziemlich sicher an der mittlerweile weltweit angebauten Chinesischen Jujube (Zizyphus jujuba) leben.



Weitere Informationen

Faunistik

Die Art ist in Europa nur aus Mazedonien und Kroatien bekannt.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Bucculatricidae (Zwergwickler)
EU 01096 Bucculatrix zizyphella CHRÉTIEN, 1907 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 20, 2017 0:07 von Erwin Rennwald
Suche: