Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Bucculatrix Infans

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Bucculatricidae (Zwergwickler)
EU 01064 Bucculatrix infans STAUDINGER, 1880



Diagnose

1-2: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung", dort unter Bucculatrix centaureae einsortiert; das hier gezeigte Tier müsste zur Typenserie von Bucculatrix centaureae gehören
3-5, Paratypen: Daten siehe Etiketten (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Erstbeschreibung

STAUDINGER (1880: 418-419) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Die Tiere des Synonyms Bucculatrix centaureae DESCHKA, 1973 wurden von J. Klimesch ex larva aus "Centaurea campylacme" gezogen. Das oben gezeigte Tier müsste zur Typenserie gehören.

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Synonyme


Faunistik

Nach der [Fauna Europaea] kommt die Art in Kroatien, Jugoslawien, Mazedonien, Griechenland und in der Ukraine vor.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Bucculatricidae (Zwergwickler)
EU 01064 Bucculatrix infans STAUDINGER, 1880 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 29, 2016 7:10 von Jürgen Rodeland
Suche: