Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Bucculatrix Bicolorella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Bucculatricidae (Zwergwickler)
EU 01062 Bucculatrix bicolorella CHRÉTIEN, 1915



Diagnose

Erstbeschreibung

CHRÉTIEN (1915: 364) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Anscheinend noch unbekannt!



Weitere Informationen

Faunistik

Locus typicus ist Gafsa (Tunesien). Nach der Fauna Europaea [last update 29 August 2013 | version 2.6.2] wurde die Art auch in Italien nachgewiesen.
Konkrete Angaben zu Italien sind uns nicht bekannt. Auf [wikiwand.com] wird eine Liste der endemischen Schmetterlinge Italiens zusammengestellt und zur hier besprochenen Art behauptet"Bucculatrix bicolorella Chrétien, 1915 (Endemica dell'Italia centromeridionale)"; das ist - wenn eine Art aus Tunesien beschrieben wurde - sicher Quatsch.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Bucculatricidae (Zwergwickler)
EU 01062 Bucculatrix bicolorella CHRÉTIEN, 1915 zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am November 15, 2017 22:29 von Erwin Rennwald
Suche: