Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Bryotropha Similis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03386 Bryotropha similis (STAINTON, 1854)

1, ♂: Österreich, Steiermark, Raxgebiet, Siebenbrunnenkessel, montaner Mischwald, Hochstauden, Viehweiden, 1200 - 1500 m, am Licht 19. August 2006 (Foto: Peter Buchner), det. durch GU Peter Buchner



Diagnose

1: Finnland, Päijät-Häme, Hartola, 28. Juli 2004 (fot: R. Siloaho), leg. Jukka Tabell
2, ♂: Finnland, Südwest Finnland, Hitis, 24. Juni 1948 (fot: Pekka Malinen), leg. Nylund, coll. LTKM
3, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Zollhausried, 700 m, 1. Juli 2015, am Licht (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring), conf. Andreas Kopp [Forum]


Genitalien

1-3, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Zollhausried, 700 m, 1. Juli 2015, am Licht (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring), conf. Andreas Kopp [Forum]


Erstbeschreibung

STAINTON (1854: 115)



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Nach BRYNER et al. (2004) kommt die Art auch in der Schweiz vor.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03386 Bryotropha similis (STAINTON, 1854) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 6, 2016 21:28 von Michel Kettner
Suche: