Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Bryophila Galathea

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Bryophilinae
EU M-EU 08806a Bryophila galathea MILLIÈRE, 1874

1: Italien, Aostatal, Nationalpark Gran Paradiso, Cogne, Valnontey, ca. 1650 m, 8. Juli 2016 (fot. & det.: Dieter Schneider), conf. Axel Steiner, Foto redaktionell um 90° gedreht [Forum]



Diagnose

1-2, ♀ [als "Bryophila petricolor ssp. galathea MILLIÈRE, 1875"]: Daten siehe Etiketten (fot: Michel Kettner), coll. ZSM

1: Frankreich, Hautes-Alpes, Ailefroide, 1500 m, 25. Juli 1990 (coll. & fot.: Maurits De Vrieze), leg. & det. R. Spronck
2-3: Frankreich, Provence, La Pisse, ca. 1840 m, leg. Henri Ph., 31. Juli 1998 (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner


Erstbeschreibung

MILLIÈRE (1874: 241-242) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Zuchttipps zu Bryophilinae-Raupen gibt Axel Steiner im [Forum].



Weitere Informationen

Taxonomie und Faunistik

Die nahe Verwandte von B. amoenissima und B. petricolor ist auf die Südwestalpen beschränkt (Frankreich (Alpes-Maritimes, Hautes-Alpes, Alpes-de-Haute-Provences), Schweiz (Wallis, Tessin, Graubünden) und Norditalien (Piemont, Aosta, Lombardei)). Ursprünglich als eigene Art beschrieben wurde sie im 20. Jahrhundert lange als Unterart zu B. petricolor gestellt, aber von FIBIGER et al. (2009) wieder als eigene Art aufgefaßt.
WYMANN et al. (2015) verwenden für die Tiere der Schweiz weiterhin den Namen Cryphia petricolor und begründen: "Die schweizerischen Populationen gehören zur südalpinen ssp. galathea (Millière, 1874), die jedoch der asiatischen Nominatunterart sehr stark ähnelt. Gegenwärtig wird galathea trotzdem als eigene Art aufgefasst (Noctuidae europaeae, Vol. 11, 2009)."


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Bryophilinae
EU M-EU 08806a Bryophila galathea MILLIÈRE, 1874 art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 24, 2018 15:33 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: