Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Bradyrrhoa Marianella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05909 Bradyrrhoa marianella RAGONOT, 1887



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), det. & coll. Dr. Theo Grünewald


Erstbeschreibung

RAGONOT (1887: 240) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Bei LERAUT (2014) ist zu lesen: "Host plant: Andryalata [sic!] spartioides and A. lyrata (Asteraceae)". Erstere heißt korrekt Andryala spartioides, Letztere ist ein Synonym zu Andryala ragusina. Ob der Angabe Freilandbeobachtungen zu Grunde liegen, ist unklar. Die Primärquelle zu den Angaben ist mir noch unbekannt.



Weitere Informationen

Synonyme


Faunistik

Nach LERAUT (2014) in Europa nur in Spanien und Südfrankreich (Pyrenées-Orientales), ansonsten in Nordafrika (Marokko, Tunesien).

(Autor: Erwin Rennwald)


Publikationsdatum der Erstbeschreibung

28. Dezember 1887 (Begründung siehe unter Acrobasis niveicinctella).


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 05909 Bradyrrhoa marianella RAGONOT, 1887 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 22, 2019 15:01 von Jürgen Rodeland
Suche: