Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Brachodes Compar

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Brachodidae
EU 04005a Brachodes compar (STAUDINGER, 1879)



Diagnose

Erstbeschreibung

STAUDINGER (1879: 265-266) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Nach der [Fauna Europaea] kommt die Art in Kroatien und Griechenland vor. Locus typicus ist "Kerasdere" in der Türkei.

Hinweis: LEDERER, 1858 beschrieb (unter Nr. 24) Brachodes candefactus (LEDERER, 1858) und (unter Nr. 25) Brachodes diacona (LEDERER, 1858), beide auf der Basis von je einem Tier aus Damaskus (Syrien). Bei seiner Brachodes candefactus handelte es sich um ein Weibchen, seine "Brachodes diacona" ist schlichtweg das Männchen dazu, also als Synonym zu Brachodes candefactus aufzufassen. Die Art kommt nach derzeitigem Kenntnisstand in Europa nicht vor. Die Angabe bei KARSHOLT & RAZOWSKI (1996) — unter Nr. 04006 und dem Namen "Brachodes diakona" — erfolgte irrtümlich.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Brachodidae
EU 04005a Brachodes compar (STAUDINGER, 1879) zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 8, 2016 18:52 von Michel Kettner
Suche: