Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Blastobasis Magna

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Blastobasidae
EU 02906c Blastobasis magna AMSEL, 1951



Diagnose

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung", dort unter Blastobasis roscidella einsortiert



Weitere Informationen

Synonyme

(Jürgen Rodeland)


Taxonomie

Ursprünglich als Subspezies von Blastobasis roscidella (ZELLER, 1847) = Blastobasis phycidella (ZELLER, 1839) beschrieben. SINEV (2007: 884-885) erhob das Taxon in den Artrang.


Faunistik

Westmediterrane Art. Vorkommen von Italien über Spanien, Portugal bis zu den Kanalinseln.


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Blastobasidae
EU 02906c Blastobasis magna AMSEL, 1951 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 17, 2017 21:43 von Erwin Rennwald
Suche: