Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Blastobasis Lacticolella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Blastobasidae
EU 02904a Blastobasis lacticolella REBEL, 1940

1: Groß-Britannien, London, Wimbledon Common, 7. Juli 2014 (leg., det. & Foto: Vlad Proklov) [Forum]



Diagnose

Erstbeschreibung

REBEL (1940: 14-15) [nach Exemplar in der Bibliothek des Staatlichen Museums für Naturkunde Karlsruhe]



Weitere Informationen

Faunistik

Nach CORLEY et al. (2006) handelt es sich bei den Meldungen zu Blastobasis decolorella aus England nicht um jene Art, sondern um das dort mittlerweile etablierte Taxon B. lacticolella. Nach der Fauna Europaea gilt Gleiches auch für die Meldung von B. decolorella aus den Niederlanden durch LUCAS & KUCHLEIN (2004). B. lacticolella war damit für unser Faunengebiet nicht mehr auf Madeira beschränkt. Mittlerweile gibt es auch Nachweise aus Schweden; und aus Dänemark wurde die Art in Anzahl von 2 Fundstellen bei Kopenhagen nachgewiesen (BUHL et al. 2011).

Die Art ist daher nahezu zwingend auch im Nordwesten Deutschlands zu erwarten.

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Blastobasidae
EU 02904a Blastobasis lacticolella REBEL, 1940 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 31, 2016 13:03 von Jürgen Rodeland
Suche: