Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Biston Strataria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07685 Biston strataria (HUFNAGEL, 1767) - Pappel-Dickleibspanner

1, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 31. März 2005 (Foto: Dietmar Laux), det. Reimar Beierlein [Forum]
2, ♂: Österreich, Niederösterreich, Schwarzau, 27. Februar 2002 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3, ♂: Niederlande, Zuid Flevoland, Almeerderhout, Almere, leg. unten abgebildete Raupe 5. Juli 2005, e.l. 28. März 2006 (Foto: Allan Liosi), cult. Allan Liosi, det. Hans Moser & al. [Forum]
4, ♂: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Raupe leg. 30. Juni 2007, e.l. 11. März 2008 (Studiofoto: Heidrun Melzer) [Forum]
5, ♀: Italien, Toskana, Rufina, e.l., 4. Februar 2004 (Foto: Peter Lichtmannecker)[Forum]
6, ♂: Österreich, Oberösterreich, St. Ulrich, 14. April 2008 (Foto: Michael Nöbauer), det. Michael Nöbauer
7-8, ♂: Deutschland, Bayern, Bayerischer Wald, Furth im Wald, am Licht 30. März 2008 (Studiofotos: Ingrid Altmann) [Forum]
9-10, ♀: Deutschland, Sachsen, Lindenhayn (bei Bad Düben), Raupe leg. 20. Juni 2008, e.l. 14. März 2009 (Fotos: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
11, ♂: Schweiz, Bern, Emmental, Arni, am Waldrand, 860 m, am Licht, 22. März 2011 (Foto: Ursula Beutler) [Forum]
12-13, ♂: Schweiz, Berner Oberland, Hasliberg 1050 m, am Licht bei Buchen-Mischwaldrand, 30. März 2011 (fot. und det.: Hildegard Stalder) [Forum]
14, ♀: Russland, Moskau, Izmailovo Park, 21. April 2103, am Nachmittag am Stamm einer Linde (det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]
15, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen Mischwald mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, 14. März 2014, am Licht (det. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Kopula

1: Schweiz, Kanton Bern, Hasliberg, 1050 m, Buchen- Mischwaldrand, 13. April 2013 (det. & fot.: Hildegard Stalder) [Forum]


Erwachsene Raupe

1-2, verpuppungsreif: Niederlande, Zuid Flevoland, Almeerderhout, Almere, 5. Juli 2005 (Fotos: Allan Liosi), det. durch Aufzucht zum oben abgebildeten Falter [Forum] [Stellungnahme von Helmut Kolbeck zur Korrektur der Bestimmung]
3-5: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Mischwald, an Stieleiche (Quercus robur), leg. 30. Juni 2007 (manipulierte Freilandfotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
6-7: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide, Lindenhayn (bei Bad Düben), an Stieleiche (Quercus robur), leg. 20. Juni 2008, 3. Juli 2008 (Fotos: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer
8-10: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, am Waldrand, auf Pappel, 16. Juni 2009 (Freilandfotos: Martin Semisch), det. Martin Semisch, conf. Rainer Roth [Forum]
11: Deutschland, Baden-Württemberg, Rheinvorland, Kleinkems, 220 m, an Stieleiche (Quercus robur), 16. Mai 2011 (det. & manipuliertes Freilandfoto: Florian Nantscheff) [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1: Deutschland, Bayern, Maßbach, ca. 350 m, an Stieleiche, 25. Mai 2004 (Foto: Oskar Jungklaus), det. Ingrid Altmann [Forum]
2. Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide, Lindenhayn (bei Bad Düben), an Stieleiche (Quercus robur), 20. Juni 2008 (Freilandfoto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
3: Deutschland, Sachsen, Nochten, 6. Juni 2010 (Foto: Jonathan Neumann), det. Stefan Ratering [Forum]
4: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 56479 Westernohe, an Linde, 18. Mai 2007 (Foto am 27. Mai 2007: Rainer Roth), leg., cult. & det. nach Falterschlupf Rainer Roth [Forum]


Puppe

1-4: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Raupe leg. 30. Juni 2007, 22. Juli 2007 (Studiofotos: Heidrun Melzer)
5, Exuvie: Niederlande, Zuid Flevoland, Almeerderhout, Almere, Raupe leg. 5. Juli 2005, e.l. 28. März 2006 (Foto: Allan Liosi), cult. Allan Liosi



Diagnose

Falter

1-2, 3-4, 5-6, 7-8, 9-10, 11-12, 13-14 und 15-16, acht ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
17-18 und 19-20, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Raupe

Die Raupe hat etwas Ähnlichkeit mit jener von Biston betularia, ist jedoch kaum mit ihr verwechselbar, da sich die Raupenzeit der beiden Arten kaum überschneidet. Raupen von B. strataria werden von Mai bis Anfang Juli gefunden, solche von B. betularia erst später im Jahr, etwa von Juli bis Oktober.


Erstbeschreibung

HUFNAGEL (1767: 514-515) [nach Scans des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Baden-Württemberg, Rheinvorland, Kleinkems, 220 m, 16. Mai 2011 (Foto: Florian Nantscheff) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„stratus ausgestreut, wegen der zahlreichen auf der Flügelfläche zerstreuten schwarzen Schuppen.“
SPULER 2 (1910: 101R)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Abweichende Schreibweisen

Nach Artikel 31.2. der Internationalen Regeln für die zoologische Nomenklatur, "Übereinstimmung im Geschlecht", schreibt sich die Art korrekt Biston stratarius. KARSHOLT & RAZOWSKI (1996) halten sich wie viele andere Entomologen nicht an diese Regel, und es ist möglich, dass sie in einer zukünftigen Auflage der genannten Regeln außer Kraft gesetzt wird.


Verbreitung

Entgegen den Angaben in der Fauna Europaea Version 2.6.2 (Stand vom 29.08.2013), http://fauna.naturkundemuseum-berlin.de, kommt die Art auch in Griechenland vor. FRITSCH et al. (2014) berichten über einige Falterfunde auf der ägäischen Insel Samos in den Jahren 2010 und 2011 und erwähnen außerdem von anderen publizierte Falterfunde ab 1994 in Epirus.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07685 Biston strataria (HUFNAGEL, 1767) - Pappel-Dickleibspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 13, 2016 15:25 von Michel Kettner
Suche: