Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Barbara Herrichiana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05036 Barbara herrichiana OBRAZTSOV, 1960

1: Slowenien, Solèava, 616 m, Bachtal, Lichtfang, 28. April 2010 (det. & foto: Jozef Debets), conf. Rudolf Bryner [Forum]
2: Österreich, Osttirol, Dölsach-Görtschach, 850 m, leg. Eva Benedikt & Helmut Deutsch, 28. April 2012 (Foto: Eva Benedikt), det. Helmut Deutsch [Forum]
3: Österreich, Steiermark, Graz-Stadtrand, 342 m, 9. Mai 2014, Lichtfang (det. & fot.: Ingrid Windisch), conf. Helmut Kolbeck [Forum]



Diagnose

Weibchen

1-2, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, am Licht, 12. Mai 201 (leg., gen.det. & Fotos: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Geschlecht nicht bestimmt

1: Österreich, Osttirol, Dölsach-Görtschach, 850 m, leg. Eva Benedikt & Helmut Deutsch, 28. April 2012 (det. & fot.: Helmut Deutsch) [Forum]
2: Slowenien, Solèava, 616 m, Bachtal, Lichtfang, 28. April 2010 (det. & foto: Jozef Debets), conf. Rudolf Bryner [Forum]


Genitalien

Weibchen

1-3, Genitalpräparat des als Diagnosebilder 1-2 abgebildeten ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, am Licht, 12. Mai 201 ((leg., präp. & Foto: Hans-Peter Deuring). Bild 2 zeigt die zwei Signa, darunter ein Cornutus von der Vesica eines Männchens, der bei der Kopula zurück geblieben ist. [Forum]


Beschreibung als Retinia margarotana

STAUDINGER (1870: 220) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]

Darin indizierte Abbildung

HERRICH-SCHÄFFER ([1848]: Tortricides pl. 21 fig. 148) [reproduziert von Jürgen Rodeland nach Band im Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe, datiert nach HEPPNER (1982)]



Weitere Informationen

Synonyme


Faunistik

Nach GAEDIKE & HEINICKE (1999) in Deutschland nur mit Angaben von vor 1980 aus Brandenburg bekannt. Die Art ist in Deutschland aber noch vorhanden, was durch den Erstnachweis für Bayern (PRÖSE (2006) belegt wurde: "Barbara herrichiana OBRAZTSOV, 1960 = margarotana HERRICH-SCHÄFFER, 1848, non binom.; = margarotana STAUDINGER & WOCKE, 1879, nec HEINEMANN, 1863 - Neu für Bayern! Dieser an Weißtanne (Abies alba) lebende Wickler hatte nach GAEDIKE & HEINICKE (1999) in Deutschland bisher nur alte Nachweise aus Brandenburg. HANNEMANN (1961) führt noch "Westdeutschland" an, bei RAPP (1936) findet sich noch eine Angabe für Thüringen (Willroder Forst bei Erfurt). Die Art wurde von jeher in Mitteleuropa nur ganz selten beobachtet und galt seit langem als verschollen. Unterlenghart, Lkr. Landshut, 1.v.2005, leg. Th. GRÜNEWALD, vid. H. PRÖSE." Neu hinzu kam ein genitalüberprüfter Beleg vom 12. Mai 2015 aus Blumberg in Baden-Württemberg (Schwarzwald-Baar-Kreis) [Lepiforums-Beitrag H.-P. Deuring 22. November 2015].

HUEMER (2013) informiert über den Kenntnisstand zu Österreich: "Die Art scheint weder in alten Katalogwerken noch in der neuesten Version von Fauna Europaea (KARSHOLT & NIEUKERKEN, 2011) für Österreich auf, allerdings bildet RAZOWSKI (2003) zwei historische Falter aus Wien sowie aus Niederösterreich (Rekawinkel) ab. Darüber hinaus konnte DEUTSCH (2012b) B. herrichiana in Osttirol (Dölsach, Görtschacher Berg, 850 m, 28.4.2012) nachweisen." Hinzu kommt hier der oben gezeigte Nachweis von I. Windisch vom 9. Mai 2014 von Graz in der Steiermark.

BOLT (2016) meldet die Art aus der Schweiz. Beide vom ihm gemeldeten Exemplare wurden im Zürcher Oberland am Licht gefangen: "Bubikon (ZH), Kämmoos, 505 m ü. M., Lichtfang, 12.4.2007, ein Männchen, leg. gen.det. & coll. D. Bolt; Hinwil (ZH), Freecht, 545 m ü. M., Lichtfang, 25.4.2007, ein Männchen, leg. & coll. D. Bolt."


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05036 Barbara herrichiana OBRAZTSOV, 1960 art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 30, 2019 11:01 von Jürgen Rodeland
Suche: