Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Bacotia Claustrella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Psychidae (Echte Sackträger)
EU M-EU 00866 Bacotia claustrella (BRUAND, 1845) - Glocken-Sackträger

1, ♂: Schweiz, Zürich, Uster, 475 m, e.l. 1. Juli 1994, leg. 1994 Sereina Parpan, cult. Peter Hättenschwiler (Foto: Rudolf Bryner), det. Peter Hättenschwiler
2, ♀: Österreich, Niederösterreich, Heidenberg 5 km SE Pitten, bodensaure Wälder, v.a. Rotföhren, 580 m, 7. Mai 2005 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner


Raupe

1: Schweiz, Zürich, Uster, 475 m, leg. 1994 Sereina Parpan (Foto: Rudolf Bryner), det. Peter Hättenschwiler
2: Österreich, Niederösterreich, 3,5 km E St. Egyden Bhf., Wiese + kl. Bach in Wald, Forsthaus, 310 m, 4. April 2005 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3-4: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Ober-Olmer Wald bei Mainz, 9. April 2006 (Freilandfotos, Nr. 4 manipuliert: Jürgen Rodeland), det. Jürgen Rodeland, conf. Rudolf Bryner
5: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Ober-Olmer Wald bei Mainz, 11. März 2007 (Freilandfoto: Jürgen Rodeland), det. Jürgen Rodeland
6-7: Deutschland, Saarland, Homburg, 25. März 2010 (Fotos: Volker Fäßler), det. Wilfried Arnscheid [Forum]
8-9: Deutschland, Sachsen, Nähe Lindenhayn, Mischwald, an flechtenbesetztem Lärchenzweig, 29. April 2010 (Fotos: Heidrun Melzer), det. Rudolf Bryner [Forum]
10-11: Deutschland, Baden-Württemberg, Südbaden, Rheinweiler, 210 m, 13. Juni 2013 (fot.: Florian Nantscheff), det. Dieter Fritsch [Forum]



Diagnose

 

1, ♂: Schweiz, Neuchâtel, Cornaux, 470 m, 27. Juni 2003, Lichtfang (leg. & Foto: Rudolf Bryner), det. Peter Hättenschwiler


Erstbeschreibung

BRUAND (1845: 66 mit Fußnote 2) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Baden-Württemberg, Südbaden, Rheinweiler, 210 m, 13. Juni 2013 (fot.: Florian Nantscheff) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

sepium: „sepes der Zaun.“
SPULER 2 (1910: 184R)


Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Psychidae (Echte Sackträger)
EU M-EU 00866 Bacotia claustrella (BRUAND, 1845) - Glocken-Sackträger art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 8, 2016 12:48 von Jürgen Rodeland
Suche: