Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Autographa Pulchrina

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09059 Autographa pulchrina (HAWORTH, [1809]) - Ziest-Silbereule

1: Österreich, Niederösterreich, Guntrams/Schwarzau, Ortsrand (Obstwiesen, Felder; in 300 m Wald) 350 m, 13. Juli 2002
2-5: Österreich, Niederösterreich, Zißhof 2 km NW Scheiblingkirchen, Mischwald-Rand, Wiesen, kl. Bach, 430 m, 4. September 2004 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
6: Österreich, Niederösterreich, Schwarzau am Steinfeld, Ortsrand (Felder, Gärten, Raine; in 1 km Wald), 330 m, 6. Juli 2001 (Foto: Peter Buchner), det. Axel Steiner
7: Deutschland, Baden-Württemberg, Schwarzwaldhochstraße, Bernardushütte, 29. Mai 2007 (Studioaufnahme: Dietmar Laux), conf. Egbert Friedrich [Forum]
8: Daten siehe Raupenbild 1, e.l. 18. Mai 2008 (Foto: Thomas Müller), det. Thomas Müller [Forum]
9-10: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, leg. Raupe an Heidelbeere, Vaccinium myrtillus 2. September 2008, verpuppt Mitte November 2008, e.l. 29. November 2008 (Studiofotos: Heidrun Melzer), leg. & cult. Heidrun Melzer [Forum]
11-13, ♂: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, leg. Raupe an Heidelbeere 9. April 2009, e.l. 5. Mai 2009 (Fotos: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
14: Schweiz BE, Wimmis, Simmenfluh BE, 850 m, 22. Mai 2009 (Freilandfoto: Heiner Ziegler), det. Heiner Ziegler [Forum]
15: Deutschland, Sachsen, Coswig, Spitzgrund, 120 m, 20. Juni 2009 (Freilandfoto: Eva-Maria Bäßler), det. Stefan Ratering [Forum]
16: Schweiz, St. Gallen, Gebiet Schwägalp/Säntis, 1200 m, 16. Juli 2009 (Freilandfoto: Pia Rindlisbacher), det. Pia Rindlisbacher, conf. Daniel Bartsch [Forum]
17: Deutschland, Thüringen, Umg. Maua bei Jena, Herrengrund, ca. 360 m, 10. Juni 2012 (det. & Freilandfoto: Heidrun Melzer)
18: Deutschland, Baden-Württemberg, 77815 Bühl-Baden, südliche Ortsrandlage, 135 m, 23. Juni 2012, am Licht (det. & Foto: Willy Dresel) [Forum]
19: Deutschland, Niedersachsen, 31275 Lehrte – Sievershausen, 20. Juni 2012, am Licht (det. & fot.: Werner Szramka), conf. Stefan Ratering [Forum]
20: Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Salzkotten, 97 m, Hederauen, 18. Mai 2014, Lichtfang (fot.: Renate Wagner), det. Stefan Ratering [Forum]


Erwachsene Raupe

1-3: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, leg. 2. September 2008, 3. November 2008 (Studiofotos: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer [Forum]
4: Deutschland, Baden-Württemberg, Umg. Burg Hohenzollern, 650 m, an Pulmonaria spec., 4. Mai 2008 (Foto: Thomas Müller), det. Thomas Müller [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1-3, vorletztes Stadium: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, leg. 2. September 2008, 26. Oktober 2008 (Studiofotos: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer [Forum]
4-5, vorletztes Stadium: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, an Heidelbeere, 9. bzw. 10. April 2009 (Freiland- und Studiofoto: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
6, vorvorletztes Stadium: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, 7. Oktober 2008 (Studiofoto: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer [Forum]
7, mittleres Stadium: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, 15. September 2008 (Studiofoto: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer [Forum]
8, frühes Stadium: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, 6. August 2008 (Freilandfoto: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer [Forum]


Puppe

1-2: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, 14. November 2008 (Studiofotos: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer [Forum]
3, Verpuppungsgespinst: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, 14. November 2008 (Foto: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer [Forum]
4, Verpuppungsgespinst: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, leg. Raupe an Heidelbeere 9. April 2009, 23. April 2009 (Foto: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]



Diagnose

Zur Unterscheidung von A. pulchrina, A. buraetica und A. jota siehe [Forumsbeitrag von Axel Steiner].

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
7-8, 9-10 und 11-12, drei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„von pulcher schön gebildet.“
SPULER 1 (1908: 303R)


Andere Kombinationen

Synonyme


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir übernehmen hier die von HEPPNER (1982) angegebenen Publikationsjahre.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09059 Autographa pulchrina (HAWORTH, [1809]) - Ziest-Silbereule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 27, 2016 20:22 von Erwin Rennwald
Suche: