Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Asteroscopus Sphinx

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09320 Asteroscopus sphinx (HUFNAGEL, 1766) - Herbst-Rauhaareule

1: Österreich, Niederösterreich, 5 km SSW Wr. Neustadt, Schwarzföhrenforst mit Laubhölzern, 305 m, 16. Oktober 2002
2-3: Österreich, Niederösterreich, 3 km SSW Katzelsdorf/L., Auwald, Halbtrockenrasen, Wiesenbrache, 290 m, 1. November 2004 (Fotos 1-3: Peter Buchner), det. Peter Buchner
4: Deutschland, Oberrheinebene, Rheinland-Pfalz, Speyer-Otterstadt, 10. November 2005 (Foto: Udo Klein), det. Udo Klein
5, ♂: Sachsen, Dresden-Rockau, Streuobstwiese, Raupe 8. April 2007, e.l. 8. Oktober 2007 (Studiofoto: Franziska Bauer), leg., cult. & det. Franziska Bauer [Forum]
6: Deutschland, Baden-Württemberg, Obere Gäue, Haigerloch-Stetten, 480 m, neben Haustürbeleuchtung, 14. November 2009 (Foto: Herbert Fuchs), det. Herbert Fuchs, conf. Michael Stemmer & Walter Baltruweit [Forum]
7, ♂: Deutschland, Niedersachsen, LK Uelzen, Umgeb. Bodenteich, 70 m, am Leuchtturm, 25. Oktober 2011 (det. & fot.: Joachim Rutschke) [Forum]
8, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, 720 m, Ortsrandlage, Südhang, mit viel Grün in den Gärten, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), am Licht, 31. Oktober 2011 (det. & fot.: Hans-Peter Deuring) [Forum]
9, ♂: Deutschland, Niedersachsen, LK Uelzen, Umg. Bad Bodenteich, 70 m, 20. Oktober 2012, am Leuchtturm (det. & fot.: Joachim Rutschke) [Forum]
10, Kralle: Deutschland, Berlin, 15. November 2012 (det. & fot.: Bernd Krüger) [Forum]
11-12, ♂: Slowakei, Slowakischer Karst, Brzotín (Dorf am Fuße des nordwestlichen Randes des Silicaer Plateaus), ca. 270 m, am Licht, 21. Oktober 2012 (det. & fot.: Andrej Makara), conf. Joachim Rutschke [Forum]


Erwachsene Raupe

1: Sachsen, Dresden-Rockau, Streuobstwiese, an Kirsche, gefunden als L2 am 8. April 2007 (leg., cult., det. & Foto am 18. April 2007: Franziska Bauer) [Forum]
2, verpuppungsreif: Funddaten wie Bild 1 (Foto am 30. April 2007: Franziska Bauer)
3: Deutschland, Bayern, Langweid am Lech bei Augsburg, 21. Mai 2006 (Foto: Michel Kettner), conf. Stefan Ratering [Forum]
4-5: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Ober-Olmer Wald bei Mainz, auf Espe (Populus tremula), 10. Mai 2005 (Freilandfotos: Jürgen Rodeland), det. Jürgen Rodeland
6: Frankreich, Saou, Crest, Drôme, 11. Mai 2006 (Foto: Allan Liosi), det. Thomas Fähnrich [Forum]
7: Deutschland, Baden-Württemberg, Freiburg, Dietenbachgelände, 5. Mai 2009 (Freilandfoto: Waltraud Unterstab), det. Waltraud Unterstab, conf. Stefan Ratering [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1, L2: Sachsen, Dresden-Rockau, Streuobstwiese, an Kirsche, 8. April 2007 (Foto: Franziska Bauer), leg., cult. & det. Franziska Bauer, conf. Thomas Fähnrich [Forum]
2, L3: Funddaten wie Bild 1 (Foto am 11. April 2007: Franziska Bauer)
3, L4: Funddaten wie Bild 1 (Foto am 15. April 2007: Franziska Bauer)
4 (ca. 20 mm): Deutschland, Niedersachsen, Waldstück Gaim bei Hannover, an Roter Heckenkirsche, 23. April 2007 (det. & Freilandfoto: Thomas Fähnrich) [Forum]
5-6 & 7-8: Slowakei, Slowakischer Karst, Brzotín (Dorf am Fuße des nordwestlichen Randes des Silicaer Plateaus), ca. 270 m, 6. & 8. Januar 2014 (det. & fot.: Andrej Makara) [Forum]


Puppe

1-2: Deutschland, Bayern, Langweid am Lech bei Augsburg, Raupe 21. Mai 2006 (Fotos am 10. Juni 2006: Michel Kettner), leg., cult. & det. Michel Kettner


Ei

1: Österreich, Vorarlberg, Dornbirn, Lauterach, 6. Januar 2006 (Foto: Christian Siegel), leg., cult. & det. Christian Siegel
2 & 3: Slowakei, Slowakischer Karst, Brzotín (Dorf am Fuße des nordwestlichen Randes des Silicaer Plateaus), ca. 270 m, 6. November 2013 & 5. Januar 2014 (det. & fot.: Andrej Makara) [Forum]



Diagnose

1-2 und 3-4, zwei ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
5-6 und 7-8, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
9, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, 75203 Königsbach, Bahnhof, 200 m, 19. November 1961, am Licht (leg., det. & Foto: Hans-Peter Deuring)


Erstbeschreibung

HUFNAGEL (1766: 400-401) [nach Scans des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

(wegen der Haltung der Raupe).
SPULER 1 (1908: 203R)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter)
EU M-EU 09320 Asteroscopus sphinx (HUFNAGEL, 1766) - Herbst-Rauhaareule art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juni 23, 2016 7:38 von Jürgen Rodeland
Suche: