Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Ascotis Selenaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07794 Ascotis selenaria ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Schlehenhecken-Grauspanner

1, ♀ Unterseite: Österreich, Niederösterreich, Schwarzau/Stf., Ortsrand (Felder, Gärten, Raine; in 1 km Wald), 330 m, 18. Juli 2001
2, ♀: Österreich, Niederösterreich, Guntrams/Schwarzau, Ortsrand (Obstwiesen, Felder; in 300 m Wald) 350 m, 27. Mai 2002
3, ♀: Österreich, Niederösterreich, 5 km SE Pitten, Bachtal, (feuchte) Wiesen, Mischwald, 350 m, 4. Juli 2005 (Fotos 1-3: Peter Buchner), det. Peter Buchner
4, ♀: Österreich, Steiermark, Graz, am Waldrand, Juli 2006 (Foto: Kurt Kulac), det. Hans-Joachim Weigt [Forum]
5, ♀: Österreich, Steiermark, Graz, 12. Mai 2007 (Foto: Heinz Habeler), det. Heinz Habeler
6, ♀: Frankreich, Drôme, Crest, Grâne, am Licht, 10. Mai 2007 (Studiofoto: Allan Liosi), det. Allan Liosi, conf. Rolf Mörtter [Forum]
7, ♀: Deutschland, Sachsen, 01129 Dresden, Waldrand/Siedlungsgebiet, 20. Juni 2007, Lichtfang (Foto: Rolf Einspender), det. Michel Kettner & Rolf Einspender [Forum]
8-10, ♀: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Eilenburg, Raupe an Faulbaum (Frangula alnus) 30. August 2007, verpuppt Mitte September 2007, e.l. 22. Mai 2008 (Fotos: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
11, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, Söllingen, Baden-Airpark, ehem. Munitionsdepot, 8. Juli 2007, Standort: Turm Rodeland (Studiofoto: Dietmar Laux), det. Axel Steiner [Forum]
12: Österreich, Steiermark, Edelschrott, Oberer Kreuzberg, 900 m, verbuschte Windwurffläche, am Licht, 25. Juni 2010 (det. & Studiofoto: Thomas Bauer) [Forum]
13-14, ♀: Griechenland, Peloponnes, Messinias, Gargalianoi, (lichter Mischwald, Pinien, Kermeseichen, verschiedene Sträucher), 41 m, Raupe am 24. Oktober 2012, e.l. 30. November 2012 (cult. & fot.: Gerda Schaupp), det. Michel Kettner [Forum]
15: Ungarn, Borsod-Abaúj-Zemplén Meggye, Aggtelek, Vorplatz zur Baradla-Höhle, 340 m, 8. August 2013, am Licht (Foto: Jochen Schwarz), det. Mario Finkel [Forum]
16: Serbien, Provinz Vojvodina, Obedska, Kupinovo, Wald, 72 m, am Licht, 26. April 2014 (det. & Foto: Zoran Bozovic), conf. Thomas Fähnrich [Forum]
17: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Serebrjanyje Prudy, Dorf Lischnyagi, leg. Raupe auf Chamaecytisus ruthenicus 3. Oktober 2016, e.l. 25. Januar 2017 (leg., cult.,det. & Foto: Andrey Ponomarev) [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1-2: Frankreich, Drôme, Crest, Autichamp, an Artemisia vulgaris, 10. September 2006 (manipulierte Freilandfotos: Allan Liosi), det. Thomas Fähnrich [Forum]
3-4: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Eilenburg, an Faulbaum (Frangula alnus), leg. 30. August 2007 (Studiofotos am 4. September 2007: Heidrun Melzer), cult. & det. Heidrun Melzer [Forum]
5-6, dasselbe Individuum wie Bild 3-4, frisch gehäutet: Daten wie zuvor (Studiofotos am 31. August 2007: Heidrun Melzer)
7-11: Polen, Podkarpacie, Markowa EA94, Garten, 16. [10-11] bzw. 20. [7-9] September 2009, (Fotos: Jarosław Bury), det. Jarosław Bury [Forum]
12-13: Österreich, Burgenland, Breitenbrunn, 200 m, 27. August 2008 (Freilandfotos: Leo Kuzmits), det. Werner Reitmeier [Forum]
14: Österreich, Niederösterreich, Donauradweg bei Spitz, Wachau, 4. Oktober 2011 (Freilandfoto: Hans-Peter Ecker), det. Heidrun Melzer [Forum]
15: Österreich, Wien, Donauinsel, Wiesenflockenblume, 24. August 2008 (Freilandfoto: Helga Fichtner), det. Heidrun Melzer [Forum]
16-17: Italien, Südtirol, Etschtal bei Naturns, e.o. 6. Oktober 1983 (Foto: Hans-Joachim Weigt), cult. & det. Hans-Joachim Weigt [Forum]
18: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Serebrjanyje Prudy, Dorf Lischnyagi, leg. Raupe auf Chamaecytisus ruthenicus 3. Oktober 2016 (leg., cult.,det. & Foto: Andrey Ponomarev) [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1, vorletztes Stadium, in Häutungsruhe: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Eilenburg, an Faulbaum (Frangula alnus), 30. August 2007 (leg., cult., det. & Freilandfoto: Heidrun Melzer) [Forum]
2: Griechenland, Peloponnes, Messinias, Gargalianoi, (lichter Mischwald, Pinien, Kermeseichen, verschiedene Sträucher), 41 m, 24. Oktober 2012 (fot.: Gerda Schaupp), det. Michel Kettner [Forum]
3-4: Griechenland, Peloponnes, Messinias, Gargalianoi, (lichter Mischwald, Pinien, Kermeseichen, verschiedene Sträucher), 41 m, 29. Oktober 2012 (leg., cult. & fot.: Gerda Schaupp), det. Michel Kettner [Forum]
5-6, Jungraupe: Österreich, Südsteiermark, Spielfeld, Katzengraben, Wiese, Waldrand, ca. 260 m, 16. Juni 2018 (Freilandfoto: Horst Pichler), det. Horst Pichler nach Suchhinweis von Tina Schulz [Forum]


Puppe

1-2: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Eilenburg, Raupe 30. August 2007 (Fotos am 18. September 2007: Heidrun Melzer), leg., cult. & det. Heidrun Melzer
3-4: Polen, Podkarpacie, Markowa EA94, Garten, leg. Raupe 16. September 2009, 30. September 2009 (Studiofotos: Jarosław Bury), det. Jarosław Bury [Forum]
5: Griechenland, Peloponnes, Messinias, Gargalianoi, (lichter Mischwald, Pinien, Kermeseichen, verschiedene Sträucher), 41 m, 16. November 2012 (cult. & fot.: Gerda Schaupp), det. Michel Kettner [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4, 5-6, 7-8, 9-10, 11-12, 13-14 und 15-16, acht ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)

1-2 und 3-4, zwei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)



Biologie

Habitat

1: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Serebrjanyje Prudy, Dorf Lischnyagi, 3. Oktober 2016 (Foto: Andrey Ponomarev) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„σελήνη Mond, nach dem mondförmigen Mittelfleck aller Flügel.“
SPULER 2 (1910: 105R)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07794 Ascotis selenaria ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Schlehenhecken-Grauspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 4, 2018 16:59 von Sabine Flechtmann
Suche: