Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Aristotelia Mirandella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03237b Aristotelia mirandella CHRÉTIEN, 1908 Artberechtigung umstritten!



Diagnose

Erstbeschreibung

CHRÉTIEN (1908: 166) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Taxonomie

Unsicheres Taxon und unsicheres Vorkommen in Europa: Nach der Fauna Europaea (Fauna Europaea Web Service. Last update 22 December 2009. Version 2.1. Available online at http://fauna.naturkundemuseum-berlin.de) meldete GOZMÁNY (2003) sowohl A. brizelloides als auch A. mirandella aus Griechenland. Es wird kommentiert: "The genus Aristotelia is in need of revision. It has, e.g., still to be cleared up if A. brizelloides Amsel, 1935 and A. mirandella Chretien (1908), which are listed from Greece by Gozmany, L. A. (2003) represent separate species, and if so, if these occur in Europe."


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU 03237b Aristotelia mirandella CHRÉTIEN, 1908 Artberechtigung umstritten! zählstring

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am April 16, 2018 9:11 von Jürgen Rodeland
Suche: