Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Apterona Helicoidella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Psychidae (Echte Sackträger)
EU M-EU 01016 Apterona helicoidella (VALLOT, 1827) - Schneckenhaus-Sackträger

f. parth. [= Apterona helicoidella f. helicoidella]

1, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Bötzingen, 192 m, Sack gefunden am 26. Juli 2012, e.p. 27. Juli 2012 (leg., cult., det. & Foto: Gabi Krumm)
2, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Altvogtsburg, 190 m, Raupe gefunden am 30. Mai 2012, e.l. 27. Juni 2012 (leg., cult., det. & Foto: Gabi Krumm), conf. Wilfried Arnscheid [Forum]
3, ♀: Deutschland, Sachsen, Burg bei Hoyerswerda, 17. Juli 2015 (det. & fot.: Thomas Sobczyk) [Forum]

f. bisex. [= Apterona helicoidella f. crenulella, = Apterona crenulella]

1-2, ♂: Spanien, Provinz Huesca, Bergland zwischen Jacca und Bernués, 1000 m, am Licht, 19. August 2016 (leg. & Foto: Friedmar Graf), det. Thomas Sobczyk [Forum]


Raupe, Raupensack

f. parth. [= Apterona helicoidella f. helicoidella]

1: Österreich, Niederösterreich, 1,5 km NE Bad Fischau, (Halb-)Trockenrasen, z.T. verbuschend, 280 m, 2. April 2005 (Foto: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2, Raupensack und typisches Fraßbild: Schweiz, Jura, Undervelier, 620 m, an Coronilla vaginalis, 20. Juni 1992, leg. & det. Rudolf Bryner (Foto: Rudolf Bryner)
3: Deutschland, Baden-Württemberg, Bad Bellingen, NSG Alter Grund, 220 m, 16. Januar 2012 (det. & fot.: Florian Nantscheff) [Forum]
4-5: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Altvogtsburg, 190 m, 30. Mai 2012 (leg., cult., det. & Fotos: Gabi Krumm), conf. Wilfried Arnscheid [Forum]
6-7: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Bötzingen, 192 m, 26. Juli 2012 (leg., cult., det. & Fotos: Gabi Krumm)
8 und 9, zwei Raupensäcke: Deutschland, Thüringen, Umg. Jena-Göschwitz, Langtal, ca. 325 m, Kalkschotterhang, an Centaurea scabiosa und anderen niedrigen Pflanzen, 17. Juni 2012 (det. & Freilandfotos: Heidrun Melzer)
10, an Salvia pratensis: Deutschland, Niedersachsen, Wunstorf, Bahnhofsgelände, 50 m, 5. Juni 2015 (det. & Studiofotos: Tina Schulz) [Forum]
11-12: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Neuleiningen, Grünstadter Berg, aufgelassene Kiesgrube, 320 m, Säcke an Erhöhung über dem Bodenniveau festgesponnen, 3. September 2016 (det. & Freilandfotos: Tina Schulz)


Fraßspuren und Befallsbild

f. parth. [= Apterona helicoidella f. helicoidella]

1-3 und 4, Befallsbilder: Deutschland, Thüringen, Umg. Jena-Göschwitz, Langtal, ca. 325 m, Kalkschotterhang, 17. Juni 2012 (det. & Freilandfotos: Heidrun Melzer)


Puppe, Ei

f. parth. [= Apterona helicoidella f. helicoidella]

1, Puppenhülle mit darin steckendem ♀ und Eierpaket, in aufgeschnittenem Sack: Deutschland, Thüringen, Umg. Jena-Göschwitz, Langtal, ca. 325 m, Kalkschotterhang, Säcke am 17. Juni 2012 (leg., cult., det. & Fotos am 3. August 2012: Heidrun Melzer)
2-3, wie Bild 1, aber aus dem Sack entnommen: Daten wie Bild 1 (Fotos: Heidrun Melzer)



Diagnose

f. bisex. [= Apterona helicoidella f. crenulella, = Apterona crenulella]

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Beschreibung der f. bisex. [= Apterona helicoidella f. crenulella, = Apterona crenulella] als eigene Art (Psyche crenulella)

BRUAND in COQUAND (1853: 76, pl. II fig. 49, pl. III fig. 49) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

f. parth. [= Apterona helicoidella f. helicoidella]

1: Deutschland, Baden-Württemberg, Bad Bellingen, NSG Alter Grund, 220 m, 16. Januar 2012 (Foto: Florian Nantscheff) [Forum]
2, nach Süden exponierter Kalkschotterhang, Fundort von 4 Raupen: Deutschland, Thüringen, Umg. Jena-Göschwitz, Langtal, ca. 325 m, 17. Juni 2012 (Foto: Heidrun Melzer)
3, wohl meist bereits verlassene Köcher am oberen Balken des Geländers: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Landau, entlang eines Weges neben einer Kreisstraße, 7. April 2016 (Foto: Sascha Guckes) [Forum]
4, Raupen an Salvia pratensis: Deutschland, Niedersachsen, Wunstorf, Bahnhofsgelände, 50 m, 9. Juni 2015 (Foto: Tina Schulz) [Forum]
5-6: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Neuleiningen, Grünstadter Berg, aufgelassene Kiesgrube, 320 m, Säcke an Erhöhung über dem Bodenniveau festgesponnen, 3. September 2016 (Fotos: Tina Schulz)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

crenulella: „crena Kerbe, nach der Fühlerbildung.“
SPULER 2 (1910: 180L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie und Faunistik

Vielfach wurden hier bis in jüngste Zeit (so auch noch in der Fauna Europaea) zwei Taxa auf Artebene unterschieden: A. helicoidella und A. crenulella. Wir folgen hier SOBCZYK (2011), der in seinem World Catalogue of Insects, Volume 10 beide Taxa als Formen einer einzigen Art betrachtet. Die aus Südfrankreich (Aix-en-Provence) beschriebene bisexuelle Form (crenulella) ist dabei auf Portugal, Spanien, Frankreich, die Schweiz, Österreich und Bulgarien beschränkt. Alle Angaben aus Deutschland (von Süddeutschland unter dem Namen "Psyche Helix" beschrieben) beziehen sich auf die etwas weiter verbreitete, ebenfalls aus Frankreich (Dijon) beschriebene parthenogenetische Form (helicoidella).

HUEMER (2013) schreibt zu Österreich: "Die Art tritt in der parthenogenetischen Form helicoidella sowie in der bisexuellen Form crenulella auf, deren taxonomischer Status umstritten ist. Während beide Taxa in Fauna Europaea (KARSHOLT & NIEUKERKEN, 2011) als valide Arten behandelt werden, gelten sie nach SOBCZYK (2011) als Synonyme. Das Vorkommen der bisexuellen f. crenulella in Österreich in beiden genannten Arbeiten beruht auf teilweise alten und nicht belegten Angaben (HAUSER in litt.; HÄTTENSCHWILER, in litt.), allerdings existieren zumindest für die Steiermark gesicherte Belege der bisexuellen Form (HABELER, 1967)."

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Psychidae (Echte Sackträger)
EU M-EU 01016 Apterona helicoidella (VALLOT, 1827) - Schneckenhaus-Sackträger art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 16, 2017 7:48 von Annette Von Scholley-Pfab
Suche: