Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Aprominta Gloriosa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Autostichidae
EU 02992 Aprominta gloriosa GOZMÁNY, 1959



Diagnose

Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"



Weitere Informationen

Synonyme


Faunistik

Die Art wird in der Fauna Europaea [Fauna Europaea, last update 29 August 2013, version 2.6.2] nur von Griechenland angeführt.


Typenmaterial

GOZMÁNY (1959: 43): “Holotype male: Graecia, Pelop, Zachlorou (Kalav), 13–30 June 1958, (gen. prep.: 1017) leg. J. KLIMESCH. In the Collection of the Hungarian Natural History Museum.”

Synonym Aprominta nausikaa

GOZMÁNY (1961: 99): “Holotype male: »Attika, Leonis gr., Symmoca syriacella RAG., gen. prep.: 1231, DR. GOZMÁNY«. Deposited in the collection of the Natural History Museum, Vienna.”


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Autostichidae
EU 02992 Aprominta gloriosa GOZMÁNY, 1959 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 29, 2019 17:12 von Jürgen Rodeland
Suche: