Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Apotomis Betuletana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04701 Apotomis betuletana (HAWORTH, [1811])

1-5: Österreich, Niederösterreich, „Hartberg“ 6 km SSE Neunkirchen, 5. August 2004 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
6: Deutschland, Baden-Württemberg, Gaggenau, Wald oberhalb "Weißer Stein", 18. August 2006 (Studiofoto: Dietmar Laux), conf. Rudolf Bryner [Forum]
7-8: Deutschland, Brandenburg, Hennigsdorf bei Berlin, am Eichenmischwald, auf Adlerfarn, 14. August 2011 (det. & fot.: Pia Wesenberg), conf. Rudolf Bryner [Forum]
9-10, ♂: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, Raupenfund an Birke am 30. April 2011, e.l. 7. Juli 2011 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
11-12, ♂: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, Raupenfund an Birke am 10. Mai 2011, e.l. 3. August 2011 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
13, ♀: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Raupenfund an Birke am 14. Mai 2011, e.l. 17. Juli 2011 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
14-15, ♀: Funddaten wie Bild 13, e.l. 29. Juli 2011 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)


Erwachsene Raupe

1-5: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, zwischen zusammengesponnenen Blättern von Birke (Betula pendula), 30. April 2011 (leg., cult., det. & Fotos am 11. und 16. Mai 2011: Heidrun Melzer)
6: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, zwischen zusammengesponnenen Blättern von Birke (Betula pendula), 10. Mai 2011 (leg., cult., det. & Foto am 24. Mai 2011: Heidrun Melzer)


Jüngere Raupenstadien

1, vorletztes Stadium: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, zwischen zusammengesponnenen Blättern von Birke (Betula pendula), 10. Mai 2011 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
2, vorletztes Stadium: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, zwischen zusammengesponnenen Blättern von Birke (Betula pendula), 30. April 2011 (leg., cult., det. & Foto am 9. Mai 2011: Heidrun Melzer)


Puppe


1-2: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, Raupenfund an Birke am 30. April 2011, 22. Mai 2011 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
3 Versteck & 4-7: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Voinova gora, Raupenfund an Birke 13. Juni 2015, 118 m, 16. Juni 2015 (leg., cult., det. & fot.: Andrey Ponomarev) [Forum]



Diagnose

Sehr gerader Verlauf der Grenzlinie zwischen der dunklen und der weissen, nur schwach dunkler marmorierten Flügelpartie. Bei ganz frischen Tieren kann die Weissfärbung im Grenzbereich zur dunklen Innenfläche leicht rosarot überhaucht sein. (Rudolf Bryner)

1, ♂: Schweiz, Bern, Twann, 430 m, 5. August 2009, Lichtfang (leg., det. und Foto: Rudolf Bryner) [Forum]
2, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, am Licht, 6. Juli 2015 (leg., gen. det. & Foto: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Genitalien

1-3, Genitalpräparat des als Diagnosebild 2 abgebildeten ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Ortsrandlage, Südhang, in Waldnähe (Buchen-Mischwald, Waldrand mit anschließendem Trespen-Halbtrockenrasen auf Kalk), 720 m, am Licht, 6. Juli 2015 (leg., präp. & Foto: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Erstbeschreibung

HAWORTH ([1811]: 432) (nach Digitalisat der Bibliothèque nationale de France):

„TORTRIX. MARMORANÆ.) [sic, ohne öffnende Klammer]
[...]
Betuletana.
119.
T. The Birch Long-cloak) [sic, ohne öffnende Klammer] alis nigris, atro-nebulosis, postice
albis.
HABITAT, Imago m. Aug. Betuletis, apud Coomb Wood, at
infrequens.
EXPANSIO alarum 9-10 lin.
DESCRIPTIO. Variat paululum.
α. Alis anticis nigris, striâ brevi basi cinereâ, posticè albis ci-
nereo-nebulosis: posticis fuscis.
β. Alis anticis nigris, stria basi cinerea: posticè niveis imma-
culatis; cæteris ut in α.
γ. Alis anticis anticè nigris, absque stria basi cinerea: cæte-
ris ut in α.
δ. Alis anticis nigris, posticè albidis, tinctura ochracei: ma-
gis cinereo-nebulosa quam in prioribus Varietatibus.“



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir übernehmen hier die von HEPPNER (1982) angegebenen Publikationsjahre.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 04701 Apotomis betuletana (HAWORTH, [1811]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 26, 2016 21:54 von Michel Kettner
Suche: