Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Antigastra Catalaunalis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06704 Antigastra catalaunalis (DUPONCHEL, 1833)

1: Schweiz, Bern, Niederscherli, am Licht 23. September 2006 (Foto: Simon Hänni), det. Peter Buchner [Forum]
2-3: Österreich, Niederösterreich, Ternitz-Döppling; Waldrand, Hecken, Mähwiesen, 460 m, am Licht 31. August 2007 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
4-5: Österreich, Osttirol, Bannberg, 1260 m, 2. September bzw. 9. Oktober 2009 (Fotos: Eva Benedikt), det. Helmut Deutsch
6: Griechenland, Peloponnes, Messenien, Kardamili, Kalamitsi, Olivenhain, 20 m, 12. August 2011, Lichtfang (fot. & det.: Christian Papé), conf. Friedmar Graf [Forum]
7: Italien, Ligurien, Diano Ferretti, Diano Castello, IM, Lichtfang 13. September 2011 (Foto: Horst Schlüter), det. Horst Schlüter, conf. Helmut Deutsch [Forum]
8: Zypern, Nordzypern, Nordküste bei Agios Kharalambos, 20 m, Phrygana, 12. März 2013 (det. & fot.: Wolfgang Langer), conf. Friedmar Graf [Forum]
9: Spanien, Balearen, Mallorca, Pollença, in locker bebautem Gebiet am Licht, ca. 45 m, 1. November 2013 (det. & fot.: Klaus Nowak), conf. Alexandr Zhakov [Forum]
10-11: Griechenland, Thessalien, Umgebung Kamari, ca. 100 m, 2. September 2013, am Licht (leg., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]
12: Türkei, Karaman, Bucakkýþla, 550 m, 15 august 2014 (fot.: Özgür Koçak), det. Kettner Michel [Forum]



Diagnose

1: Italien, Toscana, Barberino Val d'Elsa, 3. September 2009 (leg., det. & Foto: Eivind Palm) [Forum]


Erstbeschreibung

DUPONCHEL (1833: 330, pl. CCXXXII fig. 8) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„Catalaunum Chalons.“
SPULER 2 (1910: 229L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Faunistik

Der unter 2-3 gezeigte Falter ist der Erstnachweis dieser Art aus Österreich. HUEMER (2013) schreibt dazu: "Der Erstnachweis dieses Wanderfalters für Österreich gelang BUCHNER (2008) mit einem Beleg aus Niederösterreich (Ternitz-Doppling, 460 m, 31.8.2007, leg. Buchner)."


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Crambidae (Zünsler)
EU M-EU 06704 Antigastra catalaunalis (DUPONCHEL, 1833) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 9, 2016 0:36 von Michel Kettner
Suche: