Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Ancylosis Rhodochrella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 06052 Ancylosis rhodochrella (HERRICH-SCHÄFFER, [1855])

1: Ukraine, Krim, Феодосия, с. Подгорное, хр. Узун-Сырт, 12. August 2011 (fot.: Vladimir Savchuk), det. Yuri Budashkin
2-3, ♀: Spanien, Provinz Murcia, Sierra Espuña, Wald westlich Aledo, 735 m, am Licht, 17. Juni 2018 (leg., det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]



Diagnose

1-2, ♂: Türkei, Anatolien, Diryabahir, Mitte Juli 1977 [vgl. Etikett] (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Pröse-Sammlung"

1, ♀: Spanien, Provinz Murcia, Sierra Espuña, Wald westlich Aledo, 735 m, am Licht, 17. Juni 2018 (leg., det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]


Genitalien

1, ♀: Spanien, Provinz Murcia, Sierra Espuña, Wald westlich Aledo, 735 m, am Licht, 17. Juni 2018 (leg., präp., det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]


Erstbeschreibung

HERRICH-SCHÄFFER ([1855]: Nachträge zum vierten Band 147; [1852]: Pyralidides pl. 21 fig. 151) [Text nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org; Abbildung reproduziert von Jürgen Rodeland nach Band im Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe]



Biologie

Habitat

1: Spanien, Provinz Murcia, Sierra Espuña, Wald westlich Aledo, 735 m, 17. Juni 2018 (fot.: Friedmar Graf) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„ρόδον Rose, χρεώ Gebrauch.“
SPULER 2 (1910: 204L)


Andere Kombinationen

Synonyme


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir folgen den Datierungs-Angaben von HEPPNER (1982) und von HEMMING (1937: 587). Verwirrend ist, dass HEMMING (1937: 589) die Nachträge zu den einzelnen Bänden alle nur unter der Überschrift „Nachtrag zum ersten Bande“ datiert. Das führte offensichtlich zu Verwechslungen mit HEMMINGs Datierungen von Volume 4 (1937: 587), denn die betreffenden Taxa HERRICH-SCHÄFFERs werden von verschienenen Autoren teils auf 1851, teils auf 1855 datiert. Für alle Pyraliden, die HERRICH-SCHÄFFER in seinen „Nachträge[n] zum vierten Band“ beschrieb, ist [1855] das korrekte Publikationsjahr!

Nach dem Bestimmungen des ICZN gilt die Tafel Pyralidides 21, obwohl vor dem Text von 1855 erschienen, nicht bereits als Erstbeschreibung, weil sie uninominal beschriftet ist.

(Autor: Jürgen Rodeland)


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pyralidae (Zünsler)
EU 06052 Ancylosis rhodochrella (HERRICH-SCHÄFFER, [1851]) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 26, 2019 10:11 von Jürgen Rodeland
Suche: