Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Ancylis Rhenana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05072 Ancylis rhenana MÜLLER-RUTZ, 1920



Diagnose

Männchen

1, ♂: Österreich, Vorarlberg, Dornbirn, Dornbirner Ried, 410 m, 1. Juli 1999 (fot.: Helmut Deutsch), leg. & det. Toni Mayr [Forum]
2, ♂: Österreich, Vorarlberg, Feldkirch-Bangs, Unterried, 430 m, 5. Juli 1998 (fot.: Helmut Deutsch), leg. & det. Toni Mayr [Forum]


Erstbeschreibung

MÜLLER-RUTZ (1920: 339-340 + pl. 2 fig. 6) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

Nach dem lateinischen Namen des Flusses Rhein: Rhenum.


Faunistik

Nach GAEDIKE & HEINICKE (1999) in Deutschland nur mit Angaben von vor 1980 aus Bayern bekannt. Auch PRÖSE (2001) meldet die Art für Bayern. Dort wurde sie von PRÖSE et al. (2004)["2003"] mit "0 - ausgestorben oder verschollen" für die Region "Tertiär-Hügelland und voralpine Schotterplatten" in die Rote Liste aufgenommen.

TREMATERRA & COLACCI (2016) melden die Art aus Italien.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05072 Ancylis rhenana MÜLLER-RUTZ, 1920 diagnosebild-m-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Februar 11, 2019 16:45 von Michel Kettner
Suche: