Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Ancylis Diminutana

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05066 Ancylis diminutana (HAWORTH, [1811])

1-2: Österreich, Niederösterreich, 2 km W Seebenstein, Heidelbeer-Rotföhrenwald, Lichtung, 440 m, 19. Mai 2004
3: Österreich, Niederösterreich, „Hartberg“ 6 km SSE Neunkirchen, Schwarzerlenbruch in Rotföhrenwald, 480 m, 5. August 2004 (Fotos 1-3: Peter Buchner), det. Peter Buchner
4-5: Deutschland, Hamburg, Eidelstedter Feldmark, 13. Mai 2010 (Fotos: Renate Ridley), conf. Rudolf Bryner [Forum]
6: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage, 10. Mai 2015, am Licht (Foto: Michael Stemmer), conf. Alexandr Zhakov [Forum]
7 und 8, zwei Exemplare: Deutschland, Sachsen, Umgebung Guttau, 144 m, Raupen am 7. Oktober 2014 im röhrenförmig umgeschlagenen Blattrand von Bruch-Weide (Salix fragilis), e.l. 7. April 2015 (leg., cult., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]
9-10: Österreich, Tirol, St. Ulrich am Pillersee, 900 m, 15. Mai 2008 (Fotos: Angie Opitz), det. Rudolf Bryner [Forum]
11: Deutschland, Niedersachsen, Ortsrand Rodenberg, Streuobstwiese in Gewässernähe, 70 m, Raupen an Salix spec. (Weide), 1. - 8. Oktober 2017, Falterschlupf 5. November 2017 (cult., det. & fot.: Tina Schulz) [Forum]


Raupe

1-2 und 3-4: Deutschland, Niedersachsen, Ortsrand Rodenberg, Streuobstwiese in Gewässernähe, 70 m, Raupen an verschiedenen Salix spec. (Weide), 1. Oktober 2017, Zuchtfotos 6. Oktober 2017 (cult., det. & fot.: Tina Schulz) [Forum]
5, überwinterungsbereit: Deutschland, Niedersachsen, Ortsrand Rodenberg, Streuobstwiese in Gewässernähe, 70 m, an Salix spec. (Weide), 1. - 8. Oktober 2017, Zuchtfoto 12. Oktober 2017 (cult., det. & fot.: Tina Schulz) [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1-4: Deutschland, Niedersachsen, Ortsrand Rodenberg, Streuobstwiese in Gewässernähe, 70 m, an verschiedenen Salix spec. (Weide), 1. - 8. Oktober 2017 (det. & Freilandfotos: Tina Schulz) [Forum]
5: Deutschland, Niedersachsen, Region Hannover, Altwarmbüchener Moor, Stadt Lehrte, Ortsteil Klein-Kolshorn, Kalmiaweg, 60 m, an Salix spec. (Weide), 27. September 2015 (det. & Freilandfoto: Tina Schulz) [Forum]


Puppe

1-3: Deutschland, Niedersachsen, Ortsrand Rodenberg, Streuobstwiese in Gewässernähe, 70 m, Raupen an Salix spec. (Weide), 1. - 8. Oktober 2017, Zuchtfotos 28. Oktober 2017 (cult., det. & fot.: Tina Schulz) [Forum]
4-5, Exuvie im röhrenförmig umgeschlagenen Blattrand von Bruch-Weide (Salix fragilis): Deutschland, Sachsen, Umgebung Guttau, 144 m, Raupen 7. Oktober 2014, e.l. 7. April 2015 (leg., cult., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]



Diagnose

1, ♀: Finnland, Südsavo, Kangasniemi, 22. Juni 2007 (leg. & fot: R. Siloaho, kleines Bild redaktionell an Standardmaße angepasst)
2, ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Zollhausried, 700 m, am Licht, 1. Juli 2015 (leg., gen. det. & Foto: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Genitalien

1, Genitalpräparat eines im Forumsbeitrag abgebildeten ♂: Österreich, Steiermark, Graz, Mariatrost, wärmebegünstigte, trockene Steinbruchumgebung, am Licht, 1. August 2017 (det., präp. & Foto: Horst Pichler) [Forum]

1-2, Genitalpräparat des als Diagnosebild 2 abgebildeten ♀: Deutschland, Baden-Württemberg, 78176 Blumberg, Zollhausried, 700 m, am Licht, 1. Juli 2015 (leg., präp. & Foto: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Erstbeschreibung

HAWORTH ([1811]: 452) (nach Digitalisat der Bibliothèque nationale de France):

„TORTRIX. (DORSANÆ.)
[...]
diminutana.
185.
T. (The festoon Tortrix) alis anticis subcaudatis rufis, vitta
lata cinerea per totam marginem tenuiorem.
HABITAT apud nos infrequens.
EXPANSIO alarum 6 lin.
DESCRIPTIO. Simillima præcedenti [uncana], at quadruplo minor,
alis anticis minus caudatis magis rufis, vittâ latâ undatâ ci-
nereâ per totam marginem tenuiorem, quæ vitta separata
est a rufo parte, striâ distinctâ undatâ albicante. Posticæ
fusco cinereæ.“



Biologie

Habitat

1: Deutschland, Niedersachsen, Region Hannover, Altwarmbüchener Moor, Stadt Lehrte, Ortsteil Klein-Kolshorn, Kalmiaweg, 60 m, 27. September 2015 (Foto: Tina Schulz) [Forum]
2: Deutschland, Niedersachsen, Ortsrand Rodenberg, Streuobstwiese in Gewässernähe, 70 m, 8. Oktober 2017 (Foto: Tina Schulz) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Publikationsjahr der Erstbeschreibung

Wir übernehmen hier die von HEPPNER (1982) angegebenen Publikationsjahre.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Tortricidae (Wickler, Blattroller)
EU M-EU 05066 Ancylis diminutana (HAWORTH, [1811]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 1, 2017 2:33 von Tina Schulz
Suche: