Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Anchinia Cristalis

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae
EU M-EU 03084 Anchinia cristalis (SCOPOLI, 1763)

1-2: Österreich, Niederösterreich, Scheiblingkirchen: Türkensturz, Mischwald, Halbtrockenrasen, Felsflur, 580 m, 7. Juni 2003 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Bötzingen, Raupenfund am 10. Mai 2008 an Seidelbast, e.l. 27. Mai 2008 (leg., cult. & Foto: Gabi Krumm, Blaustich redaktionell verringert), det. Peter Lichtmannecker [Forum]
4-5: Deutschland, Thüringen, "Neuberghutung" westl. Wiesenthal-Rhön, Raupenfund am 25. Mai 2008 an Seidelbast, e.l. 16. Juni 2008 (leg., cult., det. & Fotos: Uwe Büchner) [Forum]
6-7, ♂: Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, Raupen an Seidelbast 30. April 2012, e.l. 22. Mai 2012 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
8-9 und 10, zwei ♀♀: Fund- und Zuchtdaten wie Bild 6-7, e.l. 24. und 25. Mai 2012 (Fotos: Heidrun Melzer)
11-14: Deutschland, Thüringen, Tautenburger Forst bei Jena, 270 m, Raupen an Echtem Seidelbast (Daphne mezereum) 8. Mai 2012, e.l. 22. Mai 2012 (leg., cult., det. & Fotos: Helga Schöps) [Forum]
15, ♀: Deutschland, Sachsen, Oberholz bei Leipzig, Raupenfund 4. Mai 2013 an Seidelbast (Daphne mezereum), e.l. 5. Juni 2013 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer) [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1-2: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Bötzingen, an Seidelbast (Daphne mezereum), 10. Mai 2008 (leg., cult. & Fotos: Gabi Krumm), det. Peter Lichtmannecker
3-4: Deutschland, Thüringen, "Neuberghutung" westl. Wiesenthal-Rhön, an Seidelbast (Daphne mezereum), 25. Mai 2008 (leg., cult., det. & manipulierte Freilandfotos: Uwe Büchner) [Forum]
5-6: Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, an Seidelbast (Daphne mezereum), 30. April 2012 (leg., cult. det. & Fotos: Heidrun Melzer)
7, verpuppungsreif: Funddaten wie Bild 5-6 (Foto am 6. Mai 2012: Heidrun Melzer)
8-9: Deutschland, Thüringen, Tautenburger Forst bei Jena, 270 m, an Echtem Seidelbast (Daphne mezereum), 8. Mai 2012 (leg., cult., det. & Fotos: Helga Schöps) [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1-2, vorletztes Stadium in Häutungsruhe: Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, an Seidelbast (Daphne mezereum), 30. April 2012 (leg., cult., det. & Fotos am 2. Mai 2012: Heidrun Melzer)


Fraßspuren und Befallsbild

1, zusammengesponnene Blätter von Seidelbast (Daphne mezereum): Deutschland, Thüringen, "Neuberghutung" westl. Wiesenthal-Rhön, 25. Mai 2008 (det. & Foto: Uwe Büchner) [Forum]
2-6, Befallsbilder an Seidelbast (Daphne mezereum): Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, 30. April 2012 (det. & Freilandfotos: Heidrun Melzer)


Puppe

1-2: Deutschland, Baden-Württemberg, Kaiserstuhl, Bötzingen, Raupenfund am 10. Mai 2008 an Seidelbast (leg., cult. & Fotos am 16. Mai 2008: Gabi Krumm), det. Peter Lichtmannecker
3, fest am Zweig angebracht: Deutschland, Thüringen, "Neuberghutung" westl. Wiesenthal-Rhön, Raupenfund am 25. Mai 2008 an Seidelbast (leg., cult., det. & Foto am 1. Juni 2008: Uwe Büchner) [Forum]
4: Deutschland, Thüringen, Maua bei Jena, Raupen an Seidelbast 30. April 2012 (leg., cult., det. & Foto am 9. Mai 2012: Heidrun Melzer)
5-7: Deutschland, Thüringen, Tautenburger Forst bei Jena, 270 m, Raupen an Echtem Seidelbast (Daphne mezereum), verpuppt am 12. Mai 2012 (leg., cult., det. & Fotos: Helga Schöps) [Forum]



Diagnose

1, ♀: Schweiz, Waadt, Cudrefin, 430 m, 29. Juni 1982, Lichtfang (leg., det. & Foto: Rudolf Bryner) [Forum]
2-3: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Erstbeschreibung

SCOPOLI (1763: 241) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Raupennahrungspflanzen

1, Seidelbast (Daphne mezereum): Deutschland, Thüringen, Umg. Maua bei Jena, 14. April 2007 (Foto: Heidrun Melzer)


Nahrung der Raupe

Die Raupe lebt am Echten oder Gewöhnlichen Seidelbast, wahrscheinlich auch noch an anderen Arten der Gattung Daphne.



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Elachistidae
EU M-EU 03084 Anchinia cristalis (SCOPOLI, 1763) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am März 28, 2017 21:25 von Jürgen Rodeland
Suche: