Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Anatrachyntis Badia

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Cosmopterigidae (Prachtfalter)
EU 03161b Anatrachyntis badia (HODGES, 1962)

1-2, ♀, mit Rizinussamen importiert aus: Spanien, Balearen, Ibiza, Westküste Gebiet Punta Galera, 29. September 2013 (leg. & fot.: Gabi Krumm), det. (GU) Hans-Peter Deuring [Forum]
3-5, ♀, Raupe mit Rizinussamen importiert aus: Spanien, Balearen, Ibiza, Westküste Gebiet Punta Galera, 29. September 2013, e.l. 27. Oktober 2013 (leg., cult. & fot.: Gabi Krumm), det. Hans-Peter Deuring [Forum]


Raupe

1 (6 mm), in einem Rizinus-Samenkorn aus: Spanien, Balearen, Ibiza, Westküste Gebiet Punta Galera, 29. September 2013 (leg., cult. & fot.: Gabi Krumm) [Forum]


Puppe

1: Spanien, Balearen, Ibiza, Westküste Gebiet Punta Galera, Raupe in einem Rizinus-Samenkorn 29. September 2013 (leg., cult. & fot. am 19. Oktober 2013: Gabi Krumm) [Forum]



Diagnose

1: Spanien, Kanarische Inseln, Fuerteventura, Caleta de Fuste, Streifnetzfang, 27. Dezember 2010 (Belegfoto: Tymo Muus), leg., coll. & det. Tymo Muus [Forum]
2-3, ♀: Spanien, Balearen, Ibiza, Westküste Gebiet Punta Galera, leg. Gabi Krumm, 29. September 2013 (det. & Fotos: Hans-Peter Deuring) [Forum]
4, ♀: Daten siehe Lebendfalterbilder 3-5 (präp., det. & Foto: Hans-Peter Deuring) [Forum]


Genitalien

1-3, ♀: Spanien, Balearen, Ibiza, Westküste Gebiet Punta Galera, leg. Gabi Krumm, 29. September 2013 (gen. präp. & Fotos: Hans-Peter Deuring) [Forum]



Biologie

Nahrung der Raupe

Die Art gilt als Detritusfresser, der alle möglichen pflanzlichen Materialen frisst.



Weitere Informationen

Andere Kombinationen


Faunistik

Die Art wurde aus Nord-Amerika beschrieben. Nach der [Fauna Europaea] kommt sie in Europa mittlerweile auf den Kanarischen Inseln, Gibraltar, Spanien, Italien, Sizilien, Malta und Griechenland vor, einzelne Verschleppungen gab es auch nach Großbritannien und - nach - den Niederlanden. Letztere nennen zudem (Süd-)Frankreich. Der Erstnachweis für Malta erfolgte 2004: "Malta, Mellieha, Ghadira, 80 m, 9., 10.iv.2004, (southern storm), 2 exx., leg. B. Skule, (ZMUC)."

(Autor: Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Cosmopterigidae (Prachtfalter)
EU 03161b Anatrachyntis badia (HODGES, 1962) non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 13, 2016 19:34 von Jürgen Rodeland
Suche: