Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Anacampsis Blattariella

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03805 Anacampsis blattariella (HÜBNER, [1796])
Art nur durch Genitaluntersuchung oder Zucht zu bestimmen!

1: Österreich, Niederösterreich, Pitten, Schlossberg, Mischwald, 400 m, 17. August 2004 (Fotos 1-2: Peter Buchner), det. Peter Buchner
2, ♂: Österreich, Niederösterreich, Pitten, Schlossberg, Mischwald, 400 m, 17. August 2004 (Fotos 1-2: Peter Buchner), gen. det. Peter Buchner
3: Deutschland, Bayern, München-Neuaubing (ehemaliges Gleislager), Raupe 7. Mai 2010 an Hängebirke (Betula pendula), e.l. 4. Juni 2010 (leg., cult. & Foto: Siegfried Braun, nach rechts gedreht), det. Rolf Mörtter [Forum]
4, ♂: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, Raupenfund an Birke am 22. Mai 2010, e.l. 14. Juni 2010 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer), det. Geschlecht Christian Kaiser
5, ♂: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, Raupenfund an Birke am 20. Juni 2010, e.l. 7. Juli 2010 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer), det. Geschlecht Christian Kaiser
6-12: Deutschland, Sachsen, Königsbrück, lichter Birkenbestand, 160 m, 19. Juni 2011 (det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
13: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, Raupenfund an Birke am 10. Mai 2011, e.l. 30. Mai 2011 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
14: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, Raupenfund an Birke am 10. Mai 2011, e.l. 5. Juni 2011 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
15-16: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, Puppe am 10. Juni 2012 in eingerollten Birkenblätter, e.l 17. Juni 2012 (det. & fot: Michel Kettner)
17, ♀: Deutschland, Sachsen, Demitz-Thumitz. Steinbruch, 300 m, leg. Raupe am 23. Juni 2012 an Espe, e.l. 5. Juni 2012 (cult., gen. det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
18-19: Deutschland, Sachsen, Zittauer Gebirge, Oybin Ortsteil Hain, Waldrand, 610 m, 16. Juli 2018, am Licht (leg., gen. det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum]


Kopula

1: Russland, Oblast Moskau, Bezirk Orechowo-Sujewo, Dorf Woinowa Gora, 118 m, 20. Juli 2011 (Foto: Andrey Ponomarev) [Forum]


Raupe

1: Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, in Blattlängsrolle an Birke (Betula pendula), 20. Juni 2010 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
2-3, Beginn des letzten Stadiums: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, in Blattlängsrolle an Birke (Betula pendula), 22. Mai 2010 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
4-5, verpuppungsbereit:Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, in Blattlängsrolle an Birke (Betula pendula), 22. Mai 2010 (leg., cult., det. & Fotos am 30. Mai 2010: Heidrun Melzer)
6: Deutschland, Bayern, München-Neuaubing (ehemaliges Gleislager), in Blattlängsrolle an Hängebirke (Betula pendula), 7. Mai 2010 (leg., cult. & Foto: Siegfried Braun), det. Falter Rolf Mörtter [Forum]
7, verpuppungsbereit: Deutschland, Bayern, München-Neuaubing (ehemaliges Gleislager), in Blattlängsrolle an Hängebirke (Betula pendula), 7. Mai 2010 (leg., cult. & Foto am 14. Mai 2010: Siegfried Braun), det. Falter Rolf Mörtter [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1, einfache Blattlängsrolle an Birke (Betula pendula): Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, 22. Mai 2010 (Freilandfoto: Heidrun Melzer)
2, vierfache Blattrolle unter Zuchtbedingungen: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, 22. Mai 2010 (Foto am 27. Mai 2010: Heidrun Melzer)
3, doppelte Blattlängsrolle an Birke (Betula pendula): Deutschland, Sachsen, Noitzscher Heide bei Lindenhayn, 20. Juni 2010 (Freilandfoto: Heidrun Melzer)


Puppe

1-2: Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Doberschütz, Raupenfund an Birke am 22. Mai 2010 (leg., cult., det. & Fotos am 4. Juni 2010: Heidrun Melzer)
3: Deutschland, Bayern, München-Neuaubing (ehemaliges Gleislager), leg. Raupe 7. Mai 2010 an Hängebirke (Betula pendula), 17. Mai 2010 (leg., cult. & Foto: Siegfried Braun), det. Falter Rolf Mörtter [Forum]
4-6: Deutschland, Bayern, Aichach-Sulzbach, Puppe am 10. Juni 2012 in eingerollten Birkenblätter (det. & fot: Michel Kettner)



Diagnose

Weibchen

1, ♀: Deutschland, Sachsen, Großdubrau, 150 m, leg. Raupe im Mai 2002 an Birke, e.l. 1. Juni 2002 (cult., gen. det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]


Geschlecht nicht bestimmt

1-2: Daten siehe Etikett (fot.: Michel Kettner), coll. ZSM, "Klimesch-Sammlung"


Ähnliche Arten

Falter von Anacampsis populella und Anacampsis blattariella sind nur durch eine Genitaluntersuchung sicher zu bestimmen, da sich die Variationsbreiten beider Arten stark überlappen.
Die Raupen sollen anhand der Nahrungspflanze zu unterscheiden sein: Anacampsis populella lebt an Pappel (Populus spec.) und Weide (Salix spec.); die Raupe von A. blattariella an Birke (Betula spec.).
Rudolf Bryner im [Forum]

Folgende Zucht von Friedmar Graf stellt die absolute Trennung nach Wirtspflanzen infrage: [Anacampsis blattariella an Espe].


Genitalien

Weibchen

1, ♀: Deutschland, Sachsen, Demitz-Thumitz. Steinbruch, 300 m, leg. Raupe am 23. Juni 2012 an Espe, e.l. 5. Juni 2012 (cult., gen. det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
2, ♀: Deutschland, Sachsen, Großdubrau, 150 m, leg. Raupe im Mai 2002 an Birke, e.l. 1. Juni 2002 (cult., gen. det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]
3, ♀: Österreich, Steiermark, Graz, St. Peter, ca. 380 m, Garten, Mischwaldrand, am Licht, 24. September 2019 (det., präp. & fot.: Horst Pichler) [Falterfotos im Forum]


Erstbeschreibung

HÜBNER, J. [1796: pl. 22 fig. 148] [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

6-7: Deutschland, Sachsen, Königsbrück, lichter Birkenbestand, 160 m, 19. Juni 2011 (det. & fot.: Friedmar Graf) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Gelechiidae (Palpenmotten)
EU M-EU 03805 Anacampsis blattariella (HÜBNER, [1796]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am September 29, 2019 13:02 von Michel Kettner
Suche: