Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Ammoconia Aholai

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Xyleninae, Tribus Xylenini, Subtribus Antitypina
EU Ammoconia aholai FIBIGER, 1996

1, ♂: Zypern, Troodos-Gebirge, Chandria, Adelfoi, 1580 m, 25. Oktober 2008, Lichtfang (Foto: Egbert Friedrich), det. Egbert Friedrich [Beitrag]
2, ♂: Zypern, Umgeb. Polis, Gialia, 290 m, 2. November 2008, Köderfang (Foto: Egbert Friedrich), det. Egbert Friedrich [Beitrag]
3, ♂: Zypern, Troodos-Gebirge, Agios Nikolaos, 830 m, 3. November 2008, Köderfang (Foto: Egbert Friedrich), det. Egbert Friedrich [Beitrag]
4, ♀: Zypern, Troodos-Gebirge, Arminou, 660 m, 4. November 2008, Lichtfang (Foto: Egbert Friedrich), det. Egbert Friedrich [Beitrag]
5-6, ♂: Republik Zypern, Bezirk Paphos, ca. 14 km N Paphos, Pegeia, Picknick-Platz, ca. 34°53' N 32°22' E, ca. 380 m, Raupenfund am 29. März 2009, e.l. 24. Oktober 2009 (leg., cult., det. & Studiofotos: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
7 & 8: Zypern, Paphos, Kidasi, 410 m, Lichtfang, 2. November 2012 (det. & fot.: Daniel Bolt) [Forum]
9: Zypern, Limassol, Pano Platres, Trooditissa, 1450 m, 11. November 2012, Lichtfang (det. & fot.: Daniel Bolt) [Forum]


Raupe

1-3: Republik Zypern, Bezirk Paphos, ca. 14 km N Paphos, Pegeia, Picknick-Platz, ca. 34°53' N 32°22' E, ca. 380 m, 29. März 2009 (leg., cult., det. & Studiofotos am 19. April 2009: Hartmuth Strutzberg) [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4, 5-6, 7-8 und 9-10, fünf ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
11, ♂: Zypern, Bezirk Paphos, ca. 14 km N Paphos, Pegeia, Picknick-Platz, ca. 34°53' N 32°22' E, ca. 380 m, Raupenfund am 29. März 2009, e.l. 27. Januar 2010 (Studiofoto: Hartmuth Strutzberg) [bin/2_forum.pl?noframes;read=85536 Forum]

1-2, 3-4 und 5-6, drei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)



Biologie

Habitat

1: Zypern, Troodos-Gebirge, Chandria, Adelfoi, 1580 m, 25. Oktober 2008 (Foto: Egbert Friedrich) [Beitrag]
2: Republik Zypern, Bezirk Paphos, ca. 14 km N Paphos, Pegeia, Picknick-Platz, ca. 34°53' N 32°22' E, ca. 380 m, 29. März 2009 (Foto: Hartmuth Strutzberg) [Forum]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

FIBIGER (1996: 270): “The new species is named in honour of the Finnish larvae specialist, MATTI AHOLA.”


Typenmaterial

FIBIGER (1996: 270): “Holotype: M, Cyprus: K.K.T.C., Akcicek, 700 m, 27.XII.1993 (M. AHOLA), coll. M. FIBIGER.
Paratypes: Cyprus, 2 M, same data as holotype; 1 M, K.K.T.S., Dipkarpaz, 28.XII.1993, leg. and colls M. AHOLAI [sic] & J. LEHTO.”


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Xyleninae, Tribus Xylenini, Subtribus Antitypina
EU Ammoconia aholai FIBIGER, 1996 non-d-ch-a

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 23, 2018 23:29 von Michel Kettner
Suche: