Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Amblyptilia Acanthadactyla

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU M-EU 05381 Amblyptilia acanthadactyla (HÜBNER, [1813])

1: Deutschland, Baden-Württemberg, Rottenburg a. N., 356 m, im Garten an Heckenkirsche, 6. November 2009 (Foto: Martin Albers), det. Tymo Muus [Forum]
2: Spanien, Kanarische Inseln, Fuerteventura, SO Küste Eesquinzo, auf Pelargonie, 20 m, 2. März 2008 (Foto: Vaclav Masek), det. Vaclav Masek, conf. Otmar Czadek & Rudolf Bryner [Forum]
3-5: Spanien, Balearen, Mallorca, Alcudia, Albufera, 7 m, Feuchtgebiet, 5. Mai 2011 (Freilandfotos: Martin Semisch), det. Erwin Rennwald & Dieter Kremb [Forum]
6: Deutschland, Baden-Württemberg, Gaggenau, an Laterne, 5. August 2005 (Foto: Dietmar Laux), conf. Peter Buchner [Forum]
7-8: Deutschland, Sachsen, Oberlausitz, Dubringer Moor, 130 m, Raupenfund am 27. Mai 2012, e.l. 5. Juni 2012 (leg., cult., det. & Fotos: Friedmar Graf)
9-10: Daten wie Bild 7-8, e.l. 7. Juni 2012 (leg., cult., det. & Fotos: Friedmar Graf) [Forum 7-10]
11: Deutschland, Bayern, Bischofsheim, ca. 450 m, 21. September 2012, Tagfund (det. & fot.: Sabine Hartmann), conf. Friedmar Graf [Forum]
12: Deutschland, Baden-Württemberg, Kraichgau, Untergrombach, Michaelsberg, ca. 250 m, Puppenfund am 18. Juli 2012, e.p. 21. Juli 2012 (leg., cult., det. & Studiofoto: Sybille Przybilla) [Forum]
13, frisch geschlüpft (Ventralansicht): Deutschland, Rheinland-Pfalz, Pfälzisches Hügelland, Bad Bergzabern, Liebfrauenberg, ca. 230 m, Raupenfund im Juli 2012, e.l. 14. August 2012 (leg., cult., det. & Foto: Sybille Przybilla) [Forum]


Raupe

1-2: Deutschland, Sachsen, Oberlausitz, Dubringer Moor, 130 m, in Blüten von Sumpf-Porst (Ledum palustre), 27. Mai 2012 (det. & Freilandfotos: Friedmar Graf)
3-4, Jungraupen, Blüten und junge Samen fressend: Funddaten wie Bild 1-2 (leg., cult., det. & Fotos am 28. Mai 2012: Friedmar Graf)
5, erwachsene Raupe: Funddaten wie Bild 1-2 (leg., cult., det. & Foto am 30. Mai 2012: Friedmar Graf)
6, ausgewachsene und verpuppungsreife Raupe: Funddaten wie Bild 1-2 (leg., cult., det. & Foto am 30. Mai 2012: Friedmar Graf)
7-8, verpuppungsreif: Funddaten wie Bild 1-2 (leg., cult., det. & Fotos am 2. Juni 2012: Friedmar Graf) [Forum 1-8]
9, letztes Stadium, und 10 & 11, Jungraupen: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Pfälzisches Hügelland, Bad Bergzabern, Liebfrauenberg, ca. 230 m, an Hauhechel (Ononis repens), 1. Juli 2012 (leg., cult., det. & Studiofotos am 12., 17. und 15. Juli 2012: Sybille Przybilla) [Forum]
12-14: Deutschland, Baden-Württemberg, Kohlberg, ca. 520 m, an Gewöhnlichem Augentrost (Euphrasia officinalis), 20. September 2008 (leg., cult., det. & Studiofotos: Sybille Przybilla), conf. Rudolf Bryner [Forum]
15, verpuppungsreif: Daten wie Bild 12-14 (Studiofoto am 23. September 2008: Sybille Przybilla) [Forum]
16: Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, Garten, 90 m, Anfang Juni 2015, an Lavendel (Lavandula spec.) (det. & Freilandfoto: Tina Schulz) [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1, Fraßspuren der Jungraupen (die schon längst ausgezogen sind); ausgefressene und vertrocknete Knospen von Lavendel (Lavandula spec.): Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, Garten, 90 m, 7. Juni 2015 (det. & Freilandfoto: Tina Schulz) [Forum]
2, Fraßspuren an Lavendel (Lavandula spec.): Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, Garten, 90 m, 7. Juni 2015 (det. & Freilandfoto: Tina Schulz) [Forum]


Puppe

1: Deutschland, Baden-Württemberg, Kraichgau, Untergrombach, Michaelsberg, ca. 250 m, an Hauhechel (Ononis repens), 18. Juli 2012 (leg., cult., det. & Studiofoto am 19. Juli 2012: Sybille Przybilla) [Forum]
2: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Pfälzisches Hügelland, Bad Bergzabern, Liebfrauenberg, ca. 230 m, Raupe 1. Juli 2012 an Hauhechel (Ononis repens) (leg., cult. ex larva, det. & Studiofoto am 18. Juli 2012: Sybille Przybilla) [Forum]
3, kurz vor Falterschlupf: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Pfälzisches Hügelland, Bad Bergzabern, Liebfrauenberg, ca. 230 m, Raupenfund im Juli 2012, e.l. 14. August 2012 (leg., cult., det. & Foto: Sybille Przybilla) [Forum]
4-6: Deutschland, Sachsen, Oberlausitz, Dubringer Moor, 130 m, Raupenfund am 27. Mai 2012 (leg., cult., det. & Fotos am 3. Juni 2012: Friedmar Graf) [Forum]
7: Spanien, Fuerteventura, SO Küste Eesquinzo, auf Pelargonie, 20 m, 25. Februar 2008 (Freilandfoto: Vaclav Masek), det. Vaclav Masek, conf. Otmar Czadek & Rudolf Bryner (nach Falterschlupf) [Forum]
8-9: Deutschland, Baden-Württemberg, Kohlberg, ca. 520 m, Raupenfund am 20. September 2008 (leg., cult., det. & Studiofotos am 4. Oktober 2008: Sybille Przybilla), conf. Rudolf Bryner [Forum]
10, Exuvie: Daten wie Bild 8-9 (Studiofoto am 4. Oktober 2008: Sybille Przybilla) [Forum]


Ei

1-2, Eier nach Paarung von Zuchtfaltern aus zwei verschiedenen Zuchten, an Ononis repens: (1) Deutschland, Rheinland-Pfalz, Pfälzisches Hügelland, Bad Bergzabern, Liebfrauenberg, ca. 230 m, Raupenfunde im Juli 2012; (2) Deutschland, Baden-Württemberg, Kraichgau, Untergrombach, Michaelsberg, ca. 250 m, Puppenfunde am 18. Juli 2012 (leg., cult., det. & Fotos am 4. und 7. August 2012: Sybille Przybilla) [Forum]



Diagnose

1, ♂: Schweiz, Bern, La Neuveville, 500 m, 8. Oktober 1984, Lichtfang (leg., gen. det. und fot.: Rudolf Bryner) [Forum]


Erstbeschreibung

HÜBNER ([1813]: pl. 5 figs. 23-24) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Habitat

1, Moorlandschaft mit Beständen von Sumpf-Porst (Ledum palustre): Deutschland, Sachsen, Oberlausitz, Dubringer Moor, 130 m, 27. Mai 2012 (Foto: Friedmar Graf) [Forum]
2, Straßenrand, u. a. mit Beständen von Hauhechel (Ononis repens): Deutschland, Baden-Württemberg, Kraichgau, Untergrombach, Michaelsberg, ca. 250 m, 4. August 2012 (Foto: Sybille Przybilla) [Forum]
3: Spanien, Mallorca, Alcudia, Naturpark S'Albufera, 7 m, 9. Mai 2011 (Foto: Martin Semisch) [Forum]
4: Larvalhabitat an Lavendel (Lavandula spec.) in Garten: Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 90 m, 8. Juni 2015 (Foto: Tina Schulz) [Forum]
5: Larvalhabitat an Lavendel (Lavandula spec.) in städtischer Rabatte: Deutschland, Niedersachsen, Rodenberg, 80 m, 21. Juni 2015 (Foto: Tina Schulz) [Forum]


Nahrung der Raupe

Die Raupen leben polyphag an einer Vielzahl von Nahrungspflanzen.

1-2, Gewöhnlicher Augentrost (Euphrasia officinalis): Deutschland, Baden-Württemberg, Kohlberg, ca. 520 m, 23. September 2008 (det. & Fotos: Sybille Przybilla) [Forum]
3, Kriechende Hauhechel (Ononis repens): Deutschland, Baden-Württemberg, Kraichgau, Untergrombach, Michaelsberg, ca. 250 m, 4. August 2012 (det. & Foto: Sybille Przybilla) [Forum]


Verhaltensweise

1, Falterschlupf (vollständige Dokumentation des Schlupfvorgangs im [Forum]): Deutschland, Rheinland-Pfalz, Pfälzisches Hügelland, Bad Bergzabern, Liebfrauenberg, ca. 230 m, Raupenfund im Juli 2012, e.l. 14. August 2012t (leg., cult., det. & Foto: Sybille Przybilla)


Parasitoide

1, Kokon eines Parasitoiden (von 9 eingesammelten Raupen der Sommergeneration waren 8 parasitiert): Deutschland, Rheinland-Pfalz, Pfälzisches Hügelland, Bad Bergzabern, Liebfrauenberg, ca. 230 m, Raupen eingetragen am 11. September 2012 (Studiofoto am 19. September: Sybille Przybilla) [Forum]



Weitere Informationen

Abweichende Schreibweisen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Pterophoridae (Federmotten)
EU M-EU 05381 Amblyptilia acanthadactyla (HÜBNER, [1813]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 14, 2016 21:33 von Michel Kettner
Suche: