Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Alucita Hexadactyla

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Alucitidae (Federgeistchen)
EU M-EU 05323 Alucita hexadactyla (LINNAEUS, 1758)

1-2: Deutschland, Baden-Württemberg, Gaggenau, Wohnung, 4. November 2005 (Fotos: Dietmar Laux), conf. Peter Buchner [Forum]
3: Funddaten nicht angegeben (Studiofoto: Dietmar Laux), det. Dietmar Laux [Forum]
4: Funddaten nicht angegeben (Fotos und Montage: Dietmar Laux), det. Peter Buchner [Forum]
5, ein von ca. 200 am Fundort überwinternden Faltern: Deutschland, Baden-Württemberg, Rheinstetten-Mörsch, Mörscher Heide (ehemalige Standort-Schießanlage), 20. November 2009 (det. & Foto: Erwin Rennwald) [Forum]
6: Dänemark, Jutland, Grenaa, 10 m, etwa 2,5 km von der Küste, 9. Mai 2013 (det. & fot.: Kjeld Brem Sørensen) [Forum]
7-9 [8+9 gleiches Individuum]: Deutschland, Niedersachsen, Umgebung Rodenberg, Streuobstwiese in Gewässernähe, 70 m, 4. April 2014, Nachtfunde an beleuchteter Sporthalle (det. & Studiofotos: Tina Schulz) [Forum]


Raupe

1-3: Dänemark, Grenaa, Plantage Annebjerg, 10 m, auf Lonicera, 7. Juni 2015 (det. & fot.: Kjeld Brem Sørensen) [Forum]


Fraßspuren und Befallsbild

1-2: Dänemark, Grenaa, Plantage Annebjerg, 10 m, auf Lonicera, 7. Juni 2015 (det. & fot.: Kjeld Brem Sørensen) [Forum]



Diagnose

(Foto: Peter Buchner), coll. TLMF

Schlüssel-Merkmale

Gesamteindruck

Mittlerer Kontrast, ähnlich A. desmodactyla. Darin auch Überschneidung mit A. huebneri

Weiters ist mir aufgefallen (ob Zufall oder brauchbar als Hilfsmerkmal?):

Äußere dunkle Binde (Subterminalbinde) auffällig ungleich breit: Auf Feder 3 + 4 deutlich breiter als auf Feder 2, außerdem hier wurzelwärts versetzt, auf Feder 3 am breitesten, auf Feder 4 bereits nicht mehr ganz so breit, auf Feder 5 kaum noch vorhanden (blaue Ellipse).
Bei der dunklen Mittelbinde sind die Verhältnisse bis Feder 4 ähnlich, allerdings setzt sie sich auf Feder 5 und 6 deutlich fort.
Zwischenfleck (blauer Kreis) ähnlich wie bei huebneri, aber weiter nach hinten reichend.

Fazit

Erfordert wohl größere Sorgfalt beim Bestimmen. [Peter Buchner]


Erstbeschreibung

LINNAEUS (1758: 542) [nach Copyright-freiem Scan auf www.biodiversitylibrary.org]

Beschreibung von John Curtis

CURTIS (1823-1840) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

1, Lonicera: Dänemark, Grenaa, Plantage Annebjerg, 10 m, 7. Juni 2015 (det. & fot.: Kjeld Brem Sørensen) [Forum]



Weitere Informationen

Andere Kombinationen

Synonyme


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Alucitidae (Federgeistchen)
EU M-EU 05323 Alucita hexadactyla (LINNAEUS, 1758) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 14, 2016 23:42 von Michel Kettner
Suche: