Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Alucita Grammodactyla

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Alucitidae (Federgeistchen)
EU M-EU 05327 Alucita grammodactyla ZELLER, 1841 - Skabiosen-Geistchen

1-2: Österreich, Niederösterreich, Sollenau, am Licht 24. August 2014 (leg., det. & Fotos Peter Buchner)
3-5, ♀: Deutschland, Thüringen, Jena-Göschwitz, Langtal, 21. Mai 2014, Tagfund (leg. & Fotos: Heidrun Melzer), det. Christian Kaiser [Forum]



Diagnose

1: (Foto: Peter Buchner), coll. TLMF
2-3 (Palpenansicht lateral), ♀: Italien, Friuli Venezia Giulia, Palmanova, Viscone, 40 m, 29. September 2014 (leg., gen. det. & Foto: Helmut Deutsch) [Forum]
4, ♀: Italien, Veneto, Caorle, Küste, 3 m, 12. September 2015 (leg., det. & Foto: Helmut Deutsch) [Forum]
5: Österreich, Niederösterreich, Sollenau, am Licht 1. Juni 2014 (leg., det. & Foto Peter Buchner) das letzte Palpengleid ist relativ kurz, gerade und - wenigstens bei frischen Tieren - in der Mite leicht verdickt

Schlüssel-Merkmale

Gesamteindruck

Ziemlich gleichmäßig und sauber gezeichnet. Kaum Kontrast zwischen den dunklen Binden (gelbe Balken)und der helleren Grundfarbe (grüner Balken), dagegen kontrastieren die hellen Zwischenlinien deutlich. Ergibt damit einen Habitus, der ein gutes Ansprechen ermöglicht.

Weiters ist mir aufgefallen:

Dunkle Binden durchwegs auffällig gleichmäßig breit.

Fazit

Wenigstens frische Tiere sollten gut kenntlich sein. [Peter Buchner]


Genitalien

1: Genitalpräparat eines nicht abgebildeten ♂, Österreich, Niederösterreich, Sollenau, am Licht 25. Juli 2014 (leg., det., Präparation & Mikrofoto Peter Buchner) Dieses Präparat wurde bis zum 7. Februar 2016 fehlbestimmt unter Alucita huebneri gezeigt. Korrektur Peter Buchner nach einem Hinweis von Peter Huemer


Erstbeschreibung

ZELLER (1841: 867-869, 891, pl. IV fig. 39-40) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Biologie

Nahrung der Raupe

Bei SCHÜTZE (1931) ist zu lesen: "In Stängelanschwellungen von Scabiosa suaveolens. Die so gebildeten Gallen sind von der Größe einer Erbse, eiförmig und purpurfarben. Verwandlung in der Wohnung in einem ockergelben Kokon (Sorhagen). Raupe auch an den Blüten (Rössler)." Letzteres könnte auf Verwechslung mit Alucita huebneri beruhen.
FAZEKAS (2010) schreibt: "Foodplants: Scabiosa columbaria L. and S. canescens W. & K. (Gielis 2003, Gozmány 1955). The ground colour of the larvae is washed yellow, the head yellowish brown. In July, larval gall and cocoon in stem of Scabiosa spp. (Gozmány 1955, Szõcs 1977)."

(Autor: Erwin Rennwald)



Weitere Informationen

Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Alucitidae (Federgeistchen)
EU M-EU 05327 Alucita grammodactyla ZELLER, 1841 - Skabiosen-Geistchen art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Januar 7, 2017 10:26 von Erwin Rennwald
Suche: