Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Agrotis Trux

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU M-EU 10347 Agrotis trux (HÜBNER, [1824])

1: Frankreich, Côte d'Azur, La Londe, xerothermer Eichen-Hartlaubmischwald, Falter am 9. Oktober 2006 am Licht (Studiofoto: Stefan Ratering), det. Stefan Ratering [Forum]
2: Malta - Gozo, Xlendi, 10. Oktober 2006 am Licht (Foto: Armin Dahl), det. Stefan Ratering [Forum]
3, ♂: Spanien, Kanarische Inseln, Fuerteventura, SO Küste, März 2005 (Foto: Vaclav Masek), det. Egbert Friedrich, conf. Axel Steiner [Forum]
4: Spanien, Kanarische Inseln, Fuerteventura, Corralejo, 22. Februar 2008 (Foto: Heiner Ziegler), det. Christian Zehentner [Forum]
5, ♂: Spanien, Kanarische Inseln, El Hierro, Ortsrand von Tigaday, 400 m, 5. Februar 2010, Lichtfang (Foto: Wolfgang Langer), det. Egbert Friedrich, conf. Axel Steiner & Otmar Czadek [Forum]
6-7: Schweiz, Wallis, Leuk, Raupenfunde Mitte April 2009 (Fotos: Wolfgang Wagner), det. Axel Steiner [Forum]
8-11: Frankreich, Eygalières, Bouches du Rhône, Alpilles, Kalkberge, 120 m, Lichtfang, 29. September 2008 (Fotos: Florian Nantscheff), det. Stefan Ratering, conf. Axel Steiner [Forum]
12-14, ♂: Schweiz, Wallis, Hohtenn, 1000 m, am Licht, 29. September 2010 (det. & fot.: Pia Rindlisbacher), conf. Axel Steiner [Forum]
15, ♀: Schweiz, Wallis, Hohtenn, 1000 m, am Licht, 29. September 2010 (det. & fot.: Pia Rindlisbacher), conf. Axel Steiner [Forum]
16, ♂: Spanien, Kanarische Inseln, Gran Canaria, Santa Lucia, 650 m, 9. März 2012, Lichtfang (Foto: Wolfgang Langer), det. Stefan Ratering [Forum]
17: Spanien, Olvera, Campingplatz Puebla Blanca, (36.9406,-5.2169), 598 m, am Licht, 26. Oktober 2016 (Foto: Henk Gremmer), det. Alexandr Zhakov [Forum]
18: Frankreich, Département Hérault, Gordes, Camping, 464 m, 12. September 2017, am Licht (det. & Foto: Ursula Beutler), conf. Bernd-Otto Bennedsen [Forum]
19, ♂: Zypern, Distrikt Paphos, Kedares, aufgelassenes Kulturland, Hügel-Buschland, 34°49'36"N 32°43'52"E, 480 m, am Licht, 3. Oktober 2016 (leg., det. & Foto: Hartmuth Strutzberg), conf. Egbert Friedrich [Forum]


Ausgewachsene Raupe

1: Italien, Bozen, ex ovo - Zucht 1986 (Foto: Helmut Deutsch), leg., cult. & det. Helmut Deutsch
2: Italien, Südtirol, Bozen-Rentsch, Mauer neben Weinberg, 300 m, leg. ♀ am 30. August 2014, 19. Oktober 2014 (fot.: Werner Pichler) [Forum]
3, Präpuppe: Italien, Südtirol, Bozen-Rentsch, Mauer neben Weinberg, 300 m, leg. ♀ am 30. August 2014, 30. Oktober 2014 (fot.: Werner Pichler) [Forum]


Jüngere Raupenstadien

1 & 2: Italien, Südtirol, Bozen-Rentsch, Mauer neben Weinberg, 300 m, leg. ♀ am 30. August 2014, 6. & 24. September 2014 (fot.: Werner Pichler) [Forum]


Puppe

1-2: Italien, Südtirol, Bozen-Rentsch, Mauer neben Weinberg, 300 m, leg. ♀ am 30. August 2014, 18. November 2014 (fot.: Werner Pichler) [Forum]


Ei

1: Italien, Südtirol, Bozen-Rentsch, Mauer neben Weinberg, 300 m, 30. August 2014 (fot.: Werner Pichler) [Forum]



Diagnose

1-2, 3-4, 5-6, 7-8, 9-10, 11-12, 13-14, 15-16, 17-18, 19-20 und 21-22, elf ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
23, ♂: Kroatien, Istrien, Medulin, Ortslage, 15. Juli 2005, Lichtfang (leg. , det. & Foto: Jens Jacobasch) [Forum]

1-2, 3-4, 5-6, 7-8, 9-10, 11-12 und 13-14, sieben ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)
15, ♀: Kroatien, Istrien, Medulin, Ortslage, 15. Juli 2005, Lichtfang (leg. , det. & Foto: Jens Jacobasch) [Forum]
15-16, ♀: Zypern, Distrikt Paphos, Kedares, aufgelassenes Kulturland, Hügel-Buschland, 34°49'36"N 32°43'52"E, 480 m, am Licht, 3. Oktober 2016 (leg., det. präp. & Foto: Hartmuth Strutzberg), conf. Egbert Friedrich [Forum]


Genitalien

]

1, Genitalpräparat des mit Diagnosebildern 15-16 abgebildeten ♀: Zypern, Distrikt Paphos, Kedares, aufgelassenes Kulturland, Hügel-Buschland, 34°49'36"N 32°43'52"E, 480 m, am Licht, 3. Oktober 2016 (leg., det. präp. & Foto: Hartmuth Strutzberg), conf. Egbert Friedrich [Forum]
2, Genitalpräparat eines im Forum angefragten ♀: Republik Zypern, Distrikt Paphos, Kidasi, 34.793°N, 32.711°E, ca. 400 m, am Licht, 25. November 2011 (leg., det., präp. & Foto: Hartmuth Strutzberg), conf. Egbert Friedrich [Forum]



Erstbeschreibung

HÜBNER ([1824]: pl. 155 figs. 723-725, pl. 163 figs. 768-770) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

trux wild, rauh, wegen der starken Behaarung des Leibes.
(SPULER 1908)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Faunistik

"Art, die bei KARSHOLT & RAZOWSKI (1996) für Deutschland angegeben wurde, die aber durch keinen der Bearbeiter oder Mitarbeiter belegt werden konnte. Es wird davon ausgegangen, daß es sich hierbei um irrtümliche Angaben handelt." GAEDIKE & HEINICKE (1999)

HUEMER (2013) fasst für Österreich zusammen: "Zwei Falter vom Plöckenpass (Kärnten) aus dem Jahr 1931 stellen vermutlich verwehte Irrgäste dar, falls sie überhaupt von der österreichischen Seite stammen. Migrationen der Art sind jedenfalls bisher unbekannt. Ein Nachweis aus Unterloiben (Wachau) durch Tiefenthaler (Linz) vom 29.9.1984 ist nach Mitteilung des Sammlers gesichert, jedoch ist die tatsächliche Herkunft des Einzeltieres sehr zweifelhaft, und ein dauerhaftes Vorkommen wurde in diesem gut besammelten Gebiet auch nie bestätigt (HUEMER, 2007a)."


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU M-EU 10347 Agrotis trux (HÜBNER, [1824]) art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Mai 21, 2018 13:02 von Michel Kettner
Suche: