Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Agrotis Sabulosa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU 10354 Agrotis sabulosa RAMBUR, 1837



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Frankreich, Camargue, Aigues Mortes, leg. Kuchler, 8. September 1983 (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner
3, ♂: Spanien, Huelva, El Abalario, 70 m, 1. Oktober 2002 (coll. & fot.: Maurits De Vrieze), leg. & det. J. Ylla


Weibchen

1-2, ♀: Frankreich, Camargue, Aigues Mortes, leg. Kuchler, 8. September 1983 (Fotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner


Erstbeschreibung

RAMBUR (1837: pl. 17 fig. 3) [gescannt von Annette von Scholley-Pfab in der Bayerischen Staatsbibliothek]



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

sabulum grobkörniger Sand, nach der Färbung der Flügel.
(SPULER 1908)


Bibliographische Anmerkung zur Erstbeschreibung

Siehe Carcharodus baeticus.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU 10354 Agrotis sabulosa RAMBUR, 1837 diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 22, 2019 22:23 von Michel Kettner
Suche: