Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Agrotis Incognita

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU 10349 Agrotis incognita STAUDINGER, 1888 Vorkommen in Europa unsicher!



Diagnose

Männchen

1-2, ♂: Daten siehe Etiketten (fot: Michel Kettner), coll. ZSM


Weibchen

1-2, ♀: Daten siehe Etiketten (fot: Michel Kettner), coll. ZSM


Erstbeschreibung

STAUDINGER (1888: 11-12) [nach Copyright-freien Scans auf www.biodiversitylibrary.org]



Weitere Informationen

Synonyme


Faunistik

Die Art wurde aus Zentralasien (Samarkand, Alai und Transalai) beschrieben. Nach der Fauna Europaea [Abfrage am 18. Oktober 2020] kommt die Art aber auch im Osten des europäischen Teils von Russland vor. SINEV setzt hingegen für die von ihm definierte Region „17“ nur ein Fragezeichen. Dabei wurde die Art doch schon von FIBIGER (1990: 86) in der Verbreitungskarte für den Südural aufgezeigt und entsprechend in die Liste von KARSHOLT & RAZOWSKI (1996) aufgenommen. Liest man den Text bei FIBIGER (1990: 86), stellt man allerdings Zweifel am dortigen Vorkommen fest: "Eurasiatic. There are unconfirmed records of A. incognita from the Ural Mountains." ANIKIN et al. (2017: 289) führen die Art nur mit "?" in ihrer Uralsk-Spalte an, in der Orenburg-Spalte mit "-" für fehlend. Im Kommentar dazu heißt es: "The species is known from Orenburg, has to be found in the region under study." - Demnach ist die Art aus der Oblast Orenburg nur aus dem asiatischen Teil bekannt und aus der Oblast Uralsk gar nicht belegt. Ein Vorkommen in Europa ist vor diesem Hintergrund tatsächlich sehr fraglich.

(Autoren: Jürgen Rodeland & Erwin Rennwald)


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Noctuinae, Tribus Agrotini, Subtribus Agrotina
EU 10349 Agrotis incognita STAUDINGER, 1888 Vorkommen in Europa unsicher! diagnosebild-eu

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Dezember 31, 2020 15:48 von Erwin Rennwald
Suche: