Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Agrochola Osthelderi

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Xyleninae, Tribus Xylenini, Subtribus Xylenina
EU 09578 Agrochola osthelderi BOURSIN, 1951


Ausgewachsene Raupe

1-2: Bulgarien, Ostrhodopen-Gebirge, bei Madscharowo, Herbert Beck leg. 17.-24. Mai 2004 (Studiofotos am 28. Mai 2004: Jürgen Rodeland), det. Herbert Beck



Diagnose

Weibchen

1, ♀: Griechenland, Ioánnina, Vasiliko, submediterraner Eichenmischwald und Buschwald, 900 m, 13. Oktober 2003, Köderfang (leg., det. & fot.: Maurits De Vrieze)



Weitere Informationen

Faunistik

FRITSCH et al. (2014) berichten über Falter- und Raupenfunde auf der Ägäis-Insel Samos im Jahr 2009.


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Noctuidae (Eulenfalter) / Xyleninae, Tribus Xylenini, Subtribus Xylenina
EU 09578 Agrochola osthelderi BOURSIN, 1951 non-d-ch-a-nurRaupe

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 19, 2019 13:18 von Michel Kettner
Suche: