Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forum 3] [Forumsarchive] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Agriopis Bajaria

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07694 Agriopis bajaria ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Brauner Breitflügelspanner

Männchen

1, ♂: Österreich, Niederösterreich, Guntrams, 27. Oktober 2002
2, ♂: Österreich, Niederösterreich, Katzelsdorf, 1. November 2004 (Fotos: Peter Buchner), det. Peter Buchner
3-4, ♂♂: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Kreis Bad Kreuznach, Windesheim, Orgel ART Museum, vormittags an einer in der Nacht angeleuchteten Mauer ruhend, leg. 5. November 2005 (Studiofotos am 6. November 2005: Jürgen Rodeland), conf. Michel Kettner [Forum]
5, ♂: Schweiz, Neuchâtel, Cornaux, 480 m, steiler, buschreicher Trockenrasen an Flaumeichenwaldrand, 27. Oktober 2006 (Studiofoto: Rudolf Bryner), det. Rudolf Bryner [Forum]
6, ♂: Zypern, vic. Polis, Gialia, 290 m, 2. November 2008, Lichtfang (Aufnahme: Egbert Friedrich), det. Egbert Friedrich [Forum]
7, ♂: Slowakei, Teiche neben Brzotín (Dorf am Fuße des nordwestlichen Randes des Silicaer Plateaus, Brzotín, 270 m, Lichtfang, 23. Oktober 2009 (Foto: Andrej Makara), det. Andrej Makara, conf. Michel Kettner [Forum]
8, ♂: Deutschland, Baden-Württemberg, Obere Gäue, Haigerloch-Stetten, Ortsrand, Haustür am Licht, 480 m, 16. November 2009 (Freilandfoto: Herbert Fuchs), det. Herbert Fuchs, conf. Erwin Rennwald [Forum]
9, ♂: Schweiz, Graubünden, Tamins, Eichwald, Lichtfang: Daniel Bolt, 27. Oktober 2010 (det. & fot.: Heiner Ziegler), conf. Egbert Friedrich [Forum]
10, ♂: Deutschland, Bayern, Unterfranken, Gde. Karsbach, Garten, 230 m, 30. Oktober 2010, in der vorhergehenden Nacht am Licht (Studiofoto: Klaus Nowak), conf. Axel Steiner & Egbert Friedrich [Forum]
11, ♂: Österreich, Niederösterreich, Kleinpöchlarn, Rindfleischberg, 300 m, 20. Oktober 2012 (det. & fot.: Wolfgang G. Schweighofer), conf. Andrej Makara [Forum]
12, ♂: Republik Zypern, Distrikt Paphos, Kidasi, 34°48.6'N, 32°43.0'E, 300 m, 10. Februar 2013, am Licht (det. & fot.: Hartmuth Strutzberg) [Forum]
13, ♂: Zypern, Umg. Paphos, Kelokedara, 750 m, Raupen am 10. April 2013 von Crataegus azarolus geklopft (leg., cult., det. & Foto: Egbert Friedrich) [Forum]


Weibchen

1-2, ♀: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Niederzissen, 11. November 2005 (Fotos: Walter Müller), det. Jürgen Rodeland & Thomas Fähnrich [Forum]
3, ♀: e.l. (unten abgebildete Raupe aus Njivice), geschlüpftes Tier am 10. Januar 2005 vorgefunden (Foto: Walter Schön)
4, ♀: Schweiz, Neuchâtel, Cornaux, 480 m, steiler, buschreicher Trockenrasen an Flaumeichenwaldrand, 27. Oktober 2006 (Studiofoto: Rudolf Bryner), det. Rudolf Bryner [Forum]
5-7, ♀: Schweiz, Graubünden, Schiers, Pferpfier, 800 m, 5. November 2011 (det. & fot.: Daniel Bolt) [Forum]
8, ♀: Schweiz, Graubünden, Trimmiser Allmend, e.l. 6. November 2012 (cult., det. & fot.: Heiner Ziegler) [Forum]
9, ♀: Schweiz, Graubünden, Trimmis (Rheintal), 650 m, Raupenfund an Liguster 14. Mai 2012, e.l. 12. November 2012 (det. & fot.: Heiner Ziegler) [Forum]
10, ♀: Deutschland, Thüringen, Umg. Jena-Göschwitz, Raupenfund 10. Mai 2012, e.l. 27. Oktober 2012 (leg., cult., det. & Foto: Heidrun Melzer)
11-13, ♀: Zypern, Umg. Paphos, Kelokedara, 750 m, Raupen am 10. April 2013 von Crataegus azarolus geklopft (leg., cult., det. & Fotos: Egbert Friedrich) [Forum]


Raupe

1: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Westerwald, Weinähr, 15. Mai 2005 (Freilandfoto: Jürgen Rodeland), det. Florian Bodner [Forum]
2: Kroatien, Insel Krk, Njivice, an Liguster, leg. 25. Mai 2004 (Foto am 28. Mai 2004: Walter Schön), det. Erwin Rennwald [Forum]
3: Deutschland, Bayern, Langweid, 21. Juni 1981 (Foto: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
4: Schweiz, Graubünden, Tamins, 8. Mai 2012 (fot.: Heiner Ziegler), det. Daniel Bolt [Forum]
5-7 & 8-9: Deutschland, Thüringen, Kyffhäuserkreis, Mühlberg bei Günserode, 200 m, 14. Mai 2012, an Schlehe (Studiofotos: Helga Schöps), det. Stefan Ratering [Forum]
10: Deutschland, Rheinland-Pfalz, 53572 Unkel, Rheintal, Auf dem Stux, 142 m, trocken-warme Weinbergslage, 14. Mai 2012 (det. & fot.: Michael Stemmer) [Forum]
11: Schweiz, Graubünden, Trimmiser Allmend, an Liguster, 11. Mai 2012 (cult., det. & fot.: Heiner Ziegler) [Forum]
12-14, 15-17 und 18-19, drei Individuen: Deutschland, Thüringen, Umg. Jena-Göschwitz, an Schlehe, Hartriegel und Liguster, 10. Mai 2012 (leg., cult., det. & Fotos: Heidrun Melzer)
20, 21, 22, 23-24 und 25, fünf Exemplare: Zypern, Umg. Paphos, Kelokedara, 750 m, am 10. April 2013 von Crataegus azarolus geklopft (leg., cult., det. & Fotos:: Egbert Friedrich)
26-27 und 28, zwei Exemplare: Zypern, nordwestlich Paphos, Akamas-Halbinsel, Aspros-Tal, 60 m, am 9. April 2013 von Genista fasselata geklopft (leg., cult., det. & Fotos: Egbert Friedrich) [Forum]


Puppe

1-2: Deutschland, Thüringen, Umg. Jena-Göschwitz, an Schlehe, Raupenfund 10. Mai 2012 (leg., cult., det. & Fotos am 2. September 2012: Heidrun Melzer)



Diagnose

Männchen

1-2, 3-4, 5-6, 7-8, 9-10, 11-12, 13-14 und 15-16, acht ♂♂: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)


Weibchen

1, 2 und 3, drei ♀♀: Daten siehe Etikett (coll. & Fotos: Egbert Friedrich)



Biologie

Habitat

1-5, Larvalhabitat mit Crataegus azarolus: Zypern, Umg. Paphos, Kelokedara, ca. 750 m, 10. April 2013 (Fotos: Petra Peuker) [Forum]
6, Hecken-/Gebüschgebiet (meist Schlehen und Liguster, durchsetzt u.a. mit Pflaume und Weißdorn) oberhalb eines sonnenexponierten Trockenhanges. Männliche Falter wurden hier bei nicht zu kalter Witterung nach Einbruch der Dunkelheit dicht entlang den Gebüschen fliegend in Anzahl beobachtet: Deutschland, Thüringen, Umgeb. Bad Frankenhausen, Oktober 2013 (det. & fot.: Fred Ockruck) [Forum]

Auf Zypern waren die meisten Raupen auf Crataegus azarolus zu finden, aber auch auf Genista fasselata und Quercus infectoria saßen einige Tiere. (Egbert Friedrich)



Weitere Informationen

Etymologie (Namenserklärung)

„βαιός klein, gering, vielleicht nach den kurzen Flügellappen des ♀ .“
SPULER 2 (1910: 98R)


Andere Kombinationen

Synonyme

Unterarten


Literatur


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Geometridae (Spanner)
EU M-EU 07694 Agriopis bajaria ([DENIS & SCHIFFERMÜLLER], 1775) - Brauner Breitflügelspanner art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Juli 9, 2019 12:13 von Jürgen Rodeland
Suche: