Polyommatus coridon

Bestimmungshilfe für die in Europa nachgewiesenen Schmetterlingsarten

[Home] Vergleichsansichten: [doppelt] [dreifach] [mit Forum] [Kopfzeilen ausblenden] [Forum 1] [Forum 2] [Forumsarchiv] [Benutzerhinweise] [Bestimmungsliteratur] [Glossar] [Mitarbeit] [Impressum] [Datenschutzerklärung] [Inhalt]

Volltextsuche: [Tipps zur Verwendung der Suchfunktion]

Agriades Glandon

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen

Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lycaenidae (Bläulinge)
EU M-EU 07139 Agriades glandon (PRUNNER, 1798) - Dunkler Alpenbläuling

Männchen

1-2: Schweiz, Dreiländereck, Samnaun, 1800 m, Anfang Juli 2005 (Fotos: Siegfried Rudolf), det. Ingrid Altmann, conf. Jürgen Hensle [Forum]
3-4: Italien, Aostatal, Lago di Place Moulin, 28. Juli 1994 (Fotos: Jürgen Hensle), det. Jürgen Hensle
5: Schweiz, St. Gallen, Churfirstengebiet, 1800 m, 16. Juli 2007 (Freilandfoto: Pia Rindlisbacher), det. Bernhard Jost [Forum]
6-7: Italien, Südtirol, Stilfser Joch, ca. 2200 m, 26. Juli 2008 (Freilandfotos: Michel Kettner), det. Michel Kettner [Forum]
8: Schweiz, Wallis, Mattertal, Täschalp, ca. 2250 m, 23. Juli 2008 (Freilandfoto: Jürgen Rodeland), det. Jürgen Rodeland [Forum]
9-10 (ein Individuum): Österreich, Kärnten, NP Hohe Tauern, 2400 m, 4. August 2010 (Freilandfotos: Helmut Deutsch), det. Helmut Deutsch
11: Deutschland, Bayern, Ammergauer Alpen, Linderhof, Lösertaljoch, ca. 1670 m, 24. Juni 2007 (Freilandfoto: Markus Schwibinger) det. Markus Schwibinger [Forum]
12, ♂: Italien, Südtirol, Stilfser Joch, 2400 m, 31. Juli 2011 (det. & fot.: Markus Dumke) [Forum]


Weibchen

1-2: Italien, Südtirol oder Lombardei, Stilfser Joch, 27. Juli 2008 (Freilandaufnahmen: Martin Wiemers), det. Martin Wiemers
3, ♀: Italien, Südtirol, Stilfser Joch, 2400 m, 31. Juli 2011 (det. & fot.: Markus Dumke) [Forum]
4, ♀: Schweiz, Graubünden, Oberengadin, Pass Chaschauna, 2700 m, 26. Juli 2012 (det. und Foto: Ursula Beutler) [Forum]
5, ♀: Österreich, Kärnten, Hohe Tauern, Hochtor, Schareck, 2500 m, 30. Juli 2016 (det. & Fotos: Helmut Deutsch) [Forum]


Geschlecht nicht bestimmt

1: Schweiz, Wallis, Turtmanntal, 2600 m, 21. Juli 2005 (Foto: Rudolf Bryner), det. Rudolf Bryner
2: Schweiz, Graubünden, Val Costainas, (zwischen Sta. Maria und Umbrailpass), 2400 m, 25. Juli 2009 (Nachtaufnahme: Heiner Ziegler) [Forum]
3: Schweiz, Kanton Graubünden, Alp Champatsch, 2280 m, 22. Juli 2013 (det. & fot.: Ursula Beutler) [Forum]
4: Schweiz, Kanton Graubünden, Alp Champatsch, 2280 m, 23. Juli 2013 (det. & fot.: Ursula Beutler) [Forum]


Ssp. bryanti (LEUSSLER, 1935)

1-2: Kanada, Yukon, am Devils Elbow in einer Kiesgrube, östlich von Steward Crossing, 10. Juli 2014, 63,5°Nord, 490 m (det. & Freilandfoto: Christoph Bausch), conf. Hermann Falkenhahn [Forum]


Ei

1, an Androsace spec.: Deutschland, Bayern, Ammergauer Alpen, Linderhof, Lösertaljoch, ca. 1670 m, 24. Juni 2007 (Freilandfoto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger [Forum]



Diagnose

Erstbeschreibung

DE PRUNNER (1798: 76) [nach Scan des Göttinger Digitalisierungszentrums [GDZ] mit schriftlicher Genehmigung des GDZ. Besitzerin der Vorlage: Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek]



Biologie

Raupennahrungspflanze

1, Androsace spec.: Deutschland, Bayern, Ammergauer Alpen, Linderhof, Lösertaljoch, ca. 1670 m, 24. Juni 2007 (Freilandfoto: Markus Schwibinger), det. Markus Schwibinger [Forum]


Habitat

1, Deutschland, Bayern, Ammergauer Alpen, Linderhof, Lösertaljoch, ca. 1670 m, 24. Juni 2007 (Foto: Markus Schwibinger) [Forum]
2, Deutschland, Bayern, Ammergauer Alpen, Linderhof, Lösertal-/ Scheinbergjoch, ca. 1670-1770 m, 24. Juni 2007 (Foto: Markus Schwibinger) [Forum]



Weitere Informationen

Abweichende Schreibweisen

Andere Kombinationen

Synonyme


Taxonomie

Die Gattungsgliederung in der Subtribus Polyommatina folgt TALAVERA et al. (2013); diese haben eher als Splitter denn als Lumper zu gelten.


Faunistik

Unter Agriades glandon sind in der Nearktis höchstwahrscheinlich weitere kryptische Arten verborgen. Die Art besitzt generell ein arktoalpines Verbreitungsbild und kommt von der arktischen Nordküste südlich bis Arizona, von der Westküste bis Labrador sehr lokal in geeigneten Biotopen vor. Die oft recht individuenreichen Populationen des Yukon und Alaskas werden unter ssp. bryanti (LEUSSLER, 1935) (TL: Mt. McKinley) zusammengefaßt. Text: Hermann Falkenhahn im [Forum].


Literatur


Informationen auf anderen Websites (externe Links)


Bestimmungshilfe / Schmetterlingsfamilien / Lycaenidae (Bläulinge)
EU M-EU 07139 Agriades glandon (PRUNNER, 1798) - Dunkler Alpenbläuling art-mitteleuropa

Bestimmungshilfe | LetzteAenderungen | Einstellungen
Diese Seite ist schreibgeschützt | Zeige andere Versionen dieser Seite
Letzte Änderung am Oktober 30, 2017 10:29 von Erwin Rennwald
Suche: